Startseite » Abnehmhelfer » amapur Erfahrungen – schnell und unkompliziert abnehmen?
Abnehmhelfer

amapur Erfahrungen – schnell und unkompliziert abnehmen?

amapur bietet Diät-Produkte an und verspricht potentiellen Kunden, dass sie damit „schnell und unkompliziert zur Wunschfigur“ gelangen. Solche Versprechungen sind natürlich für viele Menschen sehr verlockend, denn Übergewicht ist einfach frustrierend. Aber nicht nur das – Übergewicht kann langfristig sogar zu ernsthaften Krankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck, Gicht und Arthrose führen.

Die meisten Betroffenen wollen ja auch gerne ihr Körperfett reduzieren und sind daher stets auf der Suche nach den ultimativen Tipps zum Abnehmen. Der Weg zum Traumkörper sollte möglichst mühelos durchzuhalten sein. Viele fallen deswegen leichtgläubig auf die Verheißungen der Werbestrategen herein. Sie geben viel Geld für Produkte aus, von denen sie sich ein kleines Wunder erhoffen.

Wir haben uns gefragt: Was ist wirklich dran an den Verheißungen der amapur-Werbung? Kann das Diät-Programm tatsächlich zu langfristigen Abnehm-Erfolgen verhelfen? Zur Beantwortung dieser Fragen haben wir uns sachlich und objektiv mit der Produktpalette des Unternehmens enduria GmbH auseinandergesetzt. Hier unsere Ergebnisse:

Amapur Diaet im Test Bewertungen und Erfahrungen

amapur – die Diät-Variationen

Es gibt drei Diät-Variationen von amapur, jeweils in verschiedenen Versionen für Männer und Frauen:

  • Intensiv-Diät (à 5, 10 oder 21 Tage)
  • Flexibel-Diät (à 15, 30 oder 60 Tage)
  • Mix-Diät (à 7+14, 14+14 oder 14+21 Tage)

Die Mix-Diät besteht aus zwei Phasen:

  1. intensiv Diät: es werden ausschließlich amapur-Produkte konsumiert.
  2. flexibel Diät: amapur-Produkte werden mit leichten Gerichten kombiniert.

Wir haben uns die amapur 30 Tage Flexibel-Diäten vorgenommen und fragen uns dabei vor allem: Worin besteht eigentlich der Unterschied der geschlechtsspezifischen Diäten?

Im amapur Diät-Paket für jeweils 199,- € sind enthalten:

  • amapur Diät-Shakes
  • amapur Diät-Suppen
  • amapur Diät-Müsli
  • amapur Diät-Kekse
  • amapur Diät-Cracker in verschiedenen Geschmacksrichtungen
  • 1 x Mixbecher 300 ml
  • 3 x Maßlöffel
  • 1 x Ernährungsplan flexibel Diät
  • 1 x Guar Granulat, 90 g
  • 2 x Genüssli Schokoriegel, 40 g

Im Paket für Männer ist eine Dose Eiweiß-Shake (55 kcal / Portion) mehr enthalten, die Frauen erhalten dafür zusätzlich eine Dose Suppe (52 kcal / Portion). Bei der Gesamt-Kalorienaufnahme gibt es also praktisch keine Unterschiede – Männer wie Frauen nehmen etwa 1200 Kalorien täglich auf.
Erfahrungsbericht Amapur Shakediaet
Der Verdacht, dass die Diäten für Männer sich fast gar nicht von jenen für Frauen unterscheiden, bleibt bestehen. Es gibt tatsächlich ein paar prägnante Unterschiede, die verschiedene Diätpläne für Mann und Frau rechtfertigen würden, denn:

  • Der durchschnittliche Grundumsatz von Männern ist etwa 10 % höher als der von Frauen.
  • Frauen wandeln tendenziell mehr überschüssige Energie in Fett um, Männern mehr in Muskeln,
  • Frauen haben daher auch einen höheren Körperfettanteil.

Wichtig: Der genaue Ernährungsplan zur Flexibel-Diät liegt uns leider nicht vor, denn der ist im Gegensatz zu den amapur Alternativen Almased, Yokebe etc. nicht online auffindbar, sondern muss kostenpflichtig für 4,99 € bestellt werden.

amapur – das Werbeversprechen

Der Hersteller schreibt auf seiner Webseite:

„[…] Kein Heißhunger wird Ihren Diäterfolg schmälern. Sie können einfach und effektiv abnehmen. Die amapur Diät reguliert Ihren Blutzuckerspiegel, kurbelt Ihren Stoffwechsel an und versorgt Sie mit allem, was Sie für mehr Vitalität und eine erfolgreiche Gewichtsreduktion brauchen.“

amapur – hilft es wirklich beim Abnehmen?

Wie genau funktioniert das „amapur Produktgeheimnis“? Wir haben uns hier wieder beispielhaft die amapur 30 Tage flexibel Diät für Frauen bzw. für Männer vorgenommen. Die „elementaren Erfolgsfaktoren für die flexibel Diät“ sind nach Angaben des Herstellers:

amapur-ProduktwerbungKritik
1. Negative KalorienbilanzDas ist unbestritten ein Garant für den Erfolg einer Diät. Allerdings ist eine Kalorienreduktion auf 1200 so drastisch, dass mit einem Jo-Jo-Effekt zu rechnen ist, wenn die Gewohnheiten im Hinblick auf Sport und Ernährung nicht geändert werden.
2. Perfekte Kontrolle des Insulin- und BlutzuckerspiegelsDieses Versprechen halten wir für allzu vollmundig, denn damit wäre der enduria GmbH ein Wunder geglückt. Mediziner haben den Insulin- und Blutzuckerspiegel ihrer Diabetes-Patienten bis heute leider nicht perfekt unter Kontrolle.
3. Ballaststoff Guar und niedriger Glykämischer IndexGuar ist kein Wundermittel und ein niedriger Glykämischer Index begünstigt das Abnehmen, ist aber nur einer von vielen Faktoren.
4. Optimale Nährstoffzusammensetzung der amapur MahlzeitenPositiv ist (im Gegensatz zu vielen anderen Anbieter von Eiweiß-Shakes) zu vermerken, dass amapur nicht mit Informationen zu den Zutaten und Nährwerten geizt. Sie sind dort platziert, wo sie hingehören, nämlich beim Produkt.  

Die Produkte enthalten jedoch eine ganze Reihe von nicht ganz unbedenklichen – chemisch hergestellten – Zusatzstoffen. OEKO-TEST kritisiert die Zusammensetzung der Diät-Eiweiß-Shakes generell: „Die Pulver sind reine Kunstprodukte. Daher enthalten fast alle Produkte geschmacksgebende Aromen und viele zudem künstliche Süßstoffe.“

5. Langfristige ErnährungsumstellungEine langfristige Ernährungsumstellung ist grundsätzlich zu begrüßen. Wir glauben nicht, dass amapur zum Anstoßen dieses Prozesses notwendig ist. Allerdings bietet das Diät System einen einfachen Einstieg.

Gegenüber anderen Eiweißpulver-Diäten wie Almased und Yokebe punktet amapur in Anbetracht seiner Vielfältigkeit. Die Produktpalette besteht nicht nur aus einem in Wasser oder Milch gelösten Pulver, dessen Geschmack von den Anwendern oft als eklig oder fade beschrieben wird.

Es gibt vielmehr verschiedene Pulver für Suppen, Müsli oder Frappés, Cracker und Kekse. Man kann außerdem zwischen unterschiedlichen Geschmacksrichtungen wie Himbeere, Kartoffel-Dinkel, Curry oder Mocca wählen. Ein weiterer Unterschied zu den genannten Alternativen: amapur setzt ausschließlich auf Ernährungs-Bausteine aus der eigenen Produktpalette und nicht wie die Alternativen auf zusätzliche Mahlzeiten.

amapur – Bewertungen und Erfahrungsberichte

Da amapur ausschließlich (und rezeptfrei) über die Website der enduria GmbH vertrieben wird, liegen auch die Erfahrungsberichte auf der Seite des Anbieters vor. Die sind, wie nicht anders zu erwarten, durchweg positiv.
Immerhin bezahlt der Hersteller auch gut dafür:

„Wenn Sie bereits selbst Erfahrungen mit der amapur Diät gesammelt haben und diese mit anderen teilen möchten, freuen wir uns auf Ihre ganz persönliche Erfolgsstory und schenken Ihnen 50 € für Ihr Kundenkonto bei Veröffentlichung des Berichtes.“

OEKO-TEST hat 16 Eiweiß-Shakes, die beim Abnehmen helfen sollen, unter die Lupe genommen. Amapur war zwar bei der Probe aufs Exempel nicht dabei, ist jedoch aufgrund der Zusammensetzung und der (angeblichen) Wirkungsweise der Eiweiß-Shakes unmittelbar mit den anderen Pulver-Diäten vergleichbar.

OEKO-TEST bemängelt darin irreführende Werbeaussagen wie „aktiviert den Stoffwechsel“. Das sei als unzulässige gesundheitsbezogene Angabe anzusehen. Die Studie bemängelt, dass die Shakes als „gesund“ und „natürlich“ dargestellt werden, denn sie haben mit richtigen Lebensmitteln nichts zu tun.

Fazit: Lieber lecker satt essen mit echten Lebensmitteln

Viele Menschen nehmen mit Diäten wie amapur kurzfristig erfolgreich ab. Allerdings gelingt es nur den wenigsten, das reduzierte Gewicht langfristig zu halten. Wer nachhaltig abnehmen möchte, muss seine Ernährung konsequent umstellen.

Grundsätzlich sollte man sich proteinreich ernähren, Fett und stärkehaltige Produkte hingegen weitgehend meiden. Das ist das Resultat der dänischen Studie Diogenes, die untersucht, wie man Adipositas vorbeugen und sich bei krankhafter Fettsucht optimal ernähren kann. Dabei kann man sich richtig satt essen, ohne Kalorien zu zählen. Und das geht ganz ohne Pulver und synthetisch hergestellte Nahrungsmittel.

Diäten wie amapur können bei starkem Übergewicht mitunter durchaus ein hilfreicher Einstieg sein, allerdings nur unter medizinischer Aufsicht. Ansonsten drohen etliche Risiken und Nebenwirkungen wie Probleme mit der Verdauung, Nervosität, Herzrhythmusstörungen etc.

Hat der Artikel dir gefallen? Gib hier deine Stimme ab:
amapur Erfahrungen – schnell und unkompliziert abnehmen?
4.5 aus 2 Stimmen

Kommentar schreiben

Klicke hier, um einen Kommentar zu schreiben

Seit Jahren bekannt

meinbauch bauch tipps bekannt aus

Folge Uns auf Facebook