Startseite » Diäten » Cape June Diät – 7 Gründe, warum sie nur bedingt empfehlenswert ist
Diäten Fomula Diäten

Cape June Diät – 7 Gründe, warum sie nur bedingt empfehlenswert ist

Schnell abnehmenWeniger gut geeignet
Gesund abnehmenWeniger gut geeignet
AlltagstauglichkeitWeniger alltagstauglich
DisziplinWenig Disziplin benötigt
KostenSehr teuer
JoJo-GefahrHoch

Cape June – die Schönheit der Gesundheit. Das ist der Slogan eines Diätprogramms, das unter anderem auf dem Sender QVC vermarktet wird. Anbieter ist die Intelligent Healthcare Solutions GmbH (IHS). Die Cape June Diät ist eine Formula-Diät (wie bei Almased) und richtet sich vor allem an Menschen, die in einem gesunden Tempo abnehmen wollen.

Das Diätprogramm kombiniert nach eigenen Aussagen „ausgewogene Ernährung mit wohltuender Bewegung und den CAPE JUNE Qualitätsprodukten“. Und so wirbt der Hersteller der Cape June Diät:

„Erfolgreich abnehmen durch ein Programm, das ehrlich, einfach und individuell ist. Ehrlich … weil es unabhängig überprüft und wissenschaftlich fundiert ist. Einfach … weil es nichts Unmögliches abverlangt. Individuell … weil es den persönlichen Lebensstil berücksichtigt.“

Was konkrete Resultate in Kilos betrifft – da hält sich der Hersteller allerdings recht bedeckt. Wir haben uns natürlich gefragt: Was ist wirklich dran am Cape June Diätprogramm?

Cape June Diät – Und schon wieder eine Formula-Diät…

Cape June Diät
Bei Formula-Diäten werden ganze Mahlzeiten durch Eiweißreiche Shakes oder Suppen ersetzt. Das Pulver, aus dem die Drinks bestehen, wird mit Wasser oder Milch angerührt. Cape June stellt die ausreichende Versorgung mit Nährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen über entsprechende Zusätze zum Diätpulver sicher.

Das Pulver ist nur ein Bestandteil eines umfassenden Gesamtkonzepts. Dieses beinhaltet außerdem

  • eine ausgewogene, aber kohlehydratarme und kalorienreduzierte Mischkost,
  • ein moderates Sportprogramm,
  • diverse Präparate, die sättigen und beim Fettabbau helfen sollen.

Fettabbau, Figur und Fressattacken – (Schein-)Lösungen für jedes Problem

Es liegt auf der Hand: Wer abnehmen möchte muss es irgendwie schaffen, die tägliche Kalorienzufuhr zu reduzieren (siehe auch die FdH-Diät). Cape June liefert zunächst einmal einen Ersatz für eine Mahlzeit täglich, der nur 200 kcal pro Portion hat. Der Shake ersetzt das Abendessen und sättigt trotz der niedrigen Energiezufuhr gut, weil er viel Eiweiß enthält.

Low Carb für Einsteiger

cape june buch
  • Schnell und gesund schlank ohne zu hungern mit der Low Carb Diät.
  • Grundlagen, Rezepte und Plan (inkl. Yoga-Bonus).
  • So funktioniert Abnehmen wirklich!

Mehr Erfahren

Er enthält gleichzeitig alle wichtigen Nährstoffe. Und im Gegensatz zu manch anderem Anbieter gibt es die Diätprodukte in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen, so dass auch die häufig beklagte Eintönigkeit kein Problem darstellen sollte.

Sollte Dich doch einmal der kleine Heißhunger zwischendurch überkommen, hat Cape June auch da eine griffige Lösung: Nasche einfach einen Cape June Riegel und behalte so auch weiterhin die Kontrolle über Deine Kilos.

Einige Produkte aus dem Diätprogramm von Cape June wie zum Beispiel Regulesse sollen außerdem dabei helfen, die Fettverbrennung effektiv anzukurbeln. Und das Cape June Programm sorgt ganz nebenbei mit entsprechenden Präparate auch noch für eine Verbesserung des Hautbilds.

Kopfsache Abnehmen und der innere Schweinehund

Damit Du während der Diät stets den Überblick behältst, kannst Du während der Diät den 3-teiligen Cape June Diätband bestehend aus Ratgeber, Tagebuch und Kalender nutzen. Das gibt vielen Menschen das gute Gefühl, dass sie alles unter Kontrolle haben. Die Cape June Diät gibt Dir außerdem einige Tipps mit auf den Weg:

  • Trink 1 Glas Wasser vor der Mahlzeit – es füllt den Magen
  • Beweg Dich! Nimm die Treppe statt den Aufzug, mach kleine Spaziergänge zwischendurch
  • Behalte Dein Ziel im Blick – kauf Dir ein Outfit in der angestrebten Kleidergröße
  • Iss kalorienbewusst – ersetze eine Mahlzeit durch den Optilance Drink
  • Setz Dir ein realistisches Ziel beim Abnehmen!

Abnehmen ist demnach vor allem auch Kopfsache. Zu hohe Ziele können dazu führen, dass man abbricht und in alten Muster zurückfällt. Man sollte daher lieber kleine Brötchen backen und konsequent dabei bleiben. Aber Kopf ist eben nicht alles. Denn irgendetwas hat Dich ja offensichtlich bislang davon abgehalten, abzunehmen.

Den inneren Schweinehund solltest Du Dir zum Verbündeten machen. Gehst Du hungrig einkaufen? Und kaufst dann viel zu viel ein? Nascht Du gerne beim Fernsehabend? Cape June rät dazu, dass Du Dir

  • die eigenen Hürden klar machst und
  • Dir überlegst, wie Du sie überwinden kannst.

Sport: schön, dass wir darüber gesprochen haben…

Cape June Diät Sport
Zum Thema Sport schreibt der Anbieter:

„Um bestmögliche Ziele zu erreichen, ist es wichtig, dass Sie neben unseren Produkten auch auf eine ausgewogene Ernährung und Bewegung achten.“

Cape June empfiehlt im begleitenden Ratgeber vor allem Übungen mit dem eigenen Körpergewicht. Es werden kleine Trainingseinheiten für jeden Fitnesslevel vorgestellt. Zu den Favoriten gehört Ausdauersport wie Laufen.

Bewegung wird zwar positiv bewertet, da sie den Stoffwechsel des Körpers anregt und Kalorien verbraucht. Zum Umfang heißt es lapidar:

„Intensität und Dauer sollten Sie individuell Ihrer Situation anpassen.“

Bewegung fällt also dann doch mehr unter die Kategorie „Schön, dass wir mal darüber gesprochen haben!“

Viel hilft viel: 20 Wochen Pillen und Pülverchen

Der Ablauf der Cape June Diät
PhasenZeitraumZielMahlzeiten / Nahrungsergänzung
Schnell Abnehmen4 WochenKalorienreduktionKalorienreduzierte Ernährung plus 1 x Optilance (200 kcal) abends
Jojo Effekt vorbeugen4 WochenKalorienreduktionAusgewogene Ernährung plus Einnahme von 2 Regulesse Kapseln vor dem Mittag- und Abendessens mit einem Glas Wasser
Rückfall vermeiden12 WochenGewicht haltenAusgewogene Ernährung plus diverse Produkte aus dem Programm

Der tägliche Speiseplan der Cape June Diät besteht aus 5 Mahlzeiten täglich mit insgesamt 1.200 kcal in Phase 1. Davon sollten die meisten auf das Frühstück entfallen, etwas weniger auf das Mittagessen und das Abendessen ist mit nur 200 kcal pro Drink sehr karg.

Einer der großen Unterschiede zu den meisten anderen Diäten besteht darin, dass Du keine Kalorien zählen musst, wenn Du Dich strikt an die Empfehlungen im Diät-Ratgeber hältst. Die Lebensmittel werden nach dem Ampelprinzip beurteilt:

  • rot = so wenig wie möglich
  • grün = so viel Du willst

Dennoch schadet es sicher nichts, die Kalorienzufuhr im Augen zu behalten – schon um für die Zeit nach der Diät gewappnet zu sein. Hier kannst Du Deinen Kalorienbedarf berechnen.

Das Motto lautet hier offenbar schlicht: „Viel hilft viel!“ Denn neben der Kalorienreduktion setzt die Diät vor allem auf Pulver, Riegel, Pillen, Tabletten und Kapseln.

Negative Studienergebnisse für die Cape June Diät

Die Produkte, die ergänzend zum Diät-Speiseplan eingenommen werden sollen, enthalten durchweg pflanzliche Wirkstoffe oder Mineralstoffe wie zum Beispiel Zink. Sie funktionieren nach einem altbekannten Prinzip: „Schadet nicht, hilft aber auch nicht.“

Ökotest hat verschiedene Diätpillen getestet, darunter auch „Contourell“ von Cape June. Das Testergebnis war

„Niederschmetternd: Die Pille, die die Pfunde dahinschmelzen lässt, ist bis heute nicht erfunden. Wer eine kalorienreduzierte Diät durchhält, die Ernährung dauerhaft umstellt und sich dabei mehr bewegt, kann das Geld für die getesteten Produkte sparen. Die von den Anbietern zugeschickten Studien brachten allzu oft nur kurzfristige Effekte ans Tageslicht.“

Generell sind Formula-Diäten sehr umstritten. Ernährungswissenschaftler und Mediziner befürworten Formula-Diäten nur bei Adipositas-Patienten mit einem Body-Mass-Index über 30. Und auch dann nur als Einstieg in ein Programm zur Gewichtsreduktion. Der Schwerpunkt solcher Programme liegt aber auf einer nachhaltigen Veränderung der Lebensweise.

Risiken und Nebenwirkungen

Oekotest warnt:

„Werden Formuladiäten falsch angewendet, können erhebliche Nebenwirkungen die Folge sein, etwa Kreislaufstörungen, Verstopfung, Elektrolytverschiebungen oder erhöhte Harnsäurespiegel.“

Und natürlich ist bei einer starken Reduktion der Kalorien immer ein Jojo Effekt zu erwarten und der lässt sich keineswegs durch Pillen oder Kapseln ausbremsen. Vermeiden kann man ihn nur durch eine konsequente Ernährungsumstellung und Bewegung.

Hohe Kosten für Präparate mit zweifelhafter Wirkung

Cape June – Beispiele für benötigte Diätprodukte
ProduktInhaltEigenschaft /WirkungPreis
Optilance DrinkSiehe HerstellerangabenMahlzeitenersatz€29,99 für 14 Portionen
Regulesse 3-aktivKarotten-, Hafer- und ApfelfasernBindet Fett und Zucker
reduziert die Kalorienaufnahme
€35,99 für 60 Kapseln (reicht 15 Tage)

Die Liste der im Rahmen der Cape June Diät empfohlenen Produkte ist so lang und unübersichtlich, dass sie den Rahmen sprengen würde. Folgt man allen Hersteller-Empfehlungen, so erreicht man schnell ein Paket, das allein im ersten Monat mit bis zu 100,- € zu Buche schlägt und in den Folgemonaten jeweils mindestens 50,- € monatlich kostet.

Wenn man also nur ein paar Kilos loswerden will, fällt der Kostenfaktor nicht allzu sehr ins Gewicht. Über einen langen Zeitraum gesehen wird die Diät allerdings richtig teuer.

Wem‘s hilft…

Es soll Menschen geben, die es hilfreich finden, mit einer Formula-Diät abzuspecken. Schlank macht das auf Dauer nur dann, wenn danach auch eine Ernährungsumstellung folgt. Daran scheitern leider die allermeisten Abnehmwilligen.

Deswegen ist es mehr als fraglich, ob es mit der Cape June gelingen kann. Hier werden zwar viele Binsenweisheiten verbreitet, aber kein konsequenter Lifestyle. Auch die Bewegung kommen zu kurz. Außerdem besteht die Gefahr, dass man sich allzu sehr darauf verlässt, dass es die Pillen und Pülverchen schon richten werden.

Glucomannan Kapseln - Unsere Nr.1 beim Abnehmen!

  • Unterstützt beim Abnehmen dank stark sättigender Wirkung.
  • Wirksamkeit durch EU (EU-Verordnung 432/2012) bestätigt.
  • Trägt im Rah­men einer kalorienarmen Er­nährung zum Gewichtsverlust bei.
Jetzt informieren
Hat der Artikel dir gefallen? Gib hier deine Stimme ab:
Cape June Diät – 7 Gründe, warum sie nur bedingt empfehlenswert ist
4 aus 3 Stimmen

Kommentar schreiben

Klicke hier, um einen Kommentar zu schreiben

Seit Jahren bekannt

meinbauch bauch tipps bekannt aus

Folge Uns auf Facebook