Startseite » Heilpflanzen » Detoxtee reinigt den Körper von innen
Heilpflanzen

Detoxtee reinigt den Körper von innen

Wir hören und lesen es immer wieder: Der Körper soll regelmäßig entgiftet, entschlackt und entsäuert werden. Detox in Form von Detoxtee, Detoxsäften oder gar als Detox-Fastenkur scheint die Wunderwaffe gegen überflüssige Pfunde, Unwohlsein und vorzeitige Alterung zu sein. Es klingt fast so, als wären wir alle aufgequollen, latent vergiftet und chronisch sauer.

Aber was ist dran an dieser Detox-Manie? Ist alles was mit Detox zu tun hat nur eine Modeerscheinung, die ebenso schnell wieder verschwinden wird, wie sie gekommen ist?

Wir wollten es genauer wissen und haben uns mit dem Thema Detoxtee ausführlich beschäftigt.

Detoxtee-in-tasse

Was “vergiftet” uns?

Wir alle werden tagtäglich von unzähligen, mikroskopisch kleinen Giftstoffen attackiert, die sich in nahezu allem verstecken, das wir berühren, einatmen oder schlucken.

Und als wäre das nicht schon genug, produziert auch unser eigener Körper im Stoffwechsel Säuren und freie Radikale, die sehr schädlich für den Organismus sein können.

detox-entgiften

Ungesunde Ernährung (insbesondere zucker- und fettreiches Fast Food, das zur vermehrten Säurebildung im Körper führt), fehlende Bewegung und Erholung und der Stress des Alltags tun ihr übriges: Unser Körper ist überfordert, wir fühlen uns zunehmend erschöpft, haben Schlaf-, Konzentrations- und Verdauungsprobleme, leiden an chronischem Unwohlsein oder bekommen unser Gewicht nicht in den Griff.

Vorteile und Wirkung von Detoxtee

Unter den verschiedenen Darreichungsformen von Detox-Produkten hat Tee einen besonderen Vorteil: Er liefert neben den Wirkstoffen gleichzeitig auch das Wasser zum Ausschwemmen der Giftstoffe. Ohne Wasser würden die Giftstoffe zwar mobilisiert, aber nicht ausgeschwemmt werden, d.h. sie würden die Stoffwechselvorgänge massiv stören.

Es gibt mittlerweile so viele Sorten mit verschiedenen Kräutern und Aromen, dass jeder mit Genuss entgiften kann. Weil die Tee`s in der Regel sehr nahrhaft sind, helfen sie auch, Fastentage gut zu überstehen.

Was muss ein Detoxtee leisten?

Der Tee muss in erster Linie den Stoffwechsel ankurbeln, um die gespeicherten Giftstoffe aus dem Gewebe mobilisieren und aus dem Organismus ausleiten zu können.
Ein effektiver Detoxtee muss also folgendes leisten:

  • Mineralstoffe zur Aufrechterhaltung des erhöhten Stoffwechsels liefern
  • Schlacken aus dem Fett- und Bindegewebe lösen
  • Schlacken ausschwemmen und
  • Säuren neutralisieren

Mit der richtigen Kräutermischung in Kombination mit einer Fastenkur können dabei

  • der Appetit gezügelt,
  • die Verdauung verbessert,
  • die Entgiftungsorgane Leber, Darm und Nieren entlastet,
  • Blutfettwerte verbessert,
  • Blutdruck gesenkt,
  • das Hautbild verbessert,
  • der Säure-Basen-Haushalt reguliert und
  • Energie und Vitalität zurückgewonnen werden

Kann ich mit Detoxtee auch abnehmen?

Für viele Stars ist das Abnehmen der eigentliche Sinn von Detox-Produkten. Sie posten in den sozialen Netzwerken erstaunliche Ergebnisse, die sie angeblich innerhalb kürzester Zeit damit erzielt haben.

Detox-Tees sind zwar nicht primär für die Gewichtsreduktion gedacht, können sie aber durchaus unterstützen.

Vorsicht: Wenn ein Detoxtee als Abnehmprodukt ausgewiesen ist und Abführmittel (Laxantien) enthält, gilt es aufzupassen. Dann kann der Tee auf Dauer den Körper auslaugen, da wichtige Nährstoffe und Wasser über den Darm verloren gehen

.

Dadurch, dass die Fettreserven zur Entgiftung mobilisiert werden müssen, können Entgiftung und Gewichtsreduktion Hand in Hand gehen. Voraussetzung ist aber, dass der/die Diätwillige einen entsprechenden Ernährungsplan einhält, genügend Wasser bzw. ungesüßten Tee trinkt und regelmäßig Sport treibt.

Mit Tee alleine nimmt keiner ab! Man muss sich bewegen und eine kalorienreduzierte Ernährung durchhalten

Kalorienreduzierte Ernährung bedeutet: Mit unserem Kalorienrechner den Kalorienbedarf berechnen und Abnehmen als Ziel auswählen.

Manche Detoxtees enthalten auch Pflanzenextrakte, die appetitzügelnd wirken. Das erleichtert zusätzlich den Verzicht auf zucker- bzw. kohlenhydratreiche und fetthaltige Speisen. Wer sich auf eine Detoxkur einlässt, drückt quasi die Reset-Taste. Der von Giftstoffen gereinigte Körper kann langfristig das Bedürfnis nach ungesunden Essgewohnheiten ablegen und sich auf eine gesunde Ernährung einstellen.

Diese Inhaltsstoffe enthält Detoxtee

Qualitativ hochwertige Entgiftungstees enthalten natürliche, entwässernde und entschlackende Inhaltsstoffe, die den Stoffwechsel beschleunigen. Gleichzeitig spenden sie Nährstoffe und Vitamine. Die wichtigsten Pflanzen in Entgiftungstees sind:

PflanzeWirkung
Birkenblätter
  • harntreibend
  • hautverbessernd
  • keimtötend
Brennessel
  • entzündungshemmend
  • antioxidativ
  • verdauungsfördernd
  • harntreibend
  • pH-Wert regulierend (basisch)
  • blutreinigend
Ginseng
  • stärkend auf Leber und Nieren
  • belebend
  • antioxidativ
  • kräftigend
  • erhöht die Stressresistenz
  • stärkt die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit
Gojibeere
  • entschlackend
  • immunstärkend
  • steigert Muskelkraft und Ausdauer
  • fördert eine zuversichtliche Denkweise
  • antioxidativ
  • hautbildverbessernd
Grüner Tee (besonders Sencha)
  • fettverbrennend
  • energiesteigernd
  • enzymaktivierend
  • entsäuernd
  • appetitzügelnd (besonders auf Fett- und Zuckerhaltiges)
  • senkt den Cholesterinspiegel
  • stärkt die Konzentration
  • immunstärkend
  • stärkt Leber, Nieren und Darm
  • verbessert das Gedächtnis
Ingwer
  • desinfizierend
  • stoffwechselanregend
  • leistungssteigernd
  • durchblutungsfördernd
  • verdauungsfördernd
  • belebend
  • immunstärkend
Löwenzahn
  • harntreibend
  • blutreinigend
  • pH-Wert ausgleichend
  • stärkt Leber, Darm und Galle
  • appetitzügelnd
Mateblätter
  • aufputschend
  • appetitzügelnd
  • blutreinigend
  • harntreibend
  • schweißtreibend
  • leistungssteigernd
  • steigert Speichel- und Magensaftbildung
  • stoffwechselanregend
  • steigert die Fettverbrennung
Pfefferminze
  • regt den Gallenfluss an
  • stabilisiert die Darmfunktion
  • appetitzügelnd
  • beruhigend
  • krampflösend
  • verbessert die Haut
Zitronen-(Lemon-) gras, Zitronenverbene
  • antioxidativ
  • stoffwechselanregend
  • antibakteriell
  • entzündungshemmend
  • stimmungsaufhellend
  • steigert die Konzentration

Die meisten Tees enthalten eine Kombination verschiedener Pflanzen für ein optimales Zusammenspiel an entschlackenden, aber auch nährenden Stoffen.

Wie funktioniert eine Kur mit Detoxtee?

detox abnehmen
Schon seit Jahrtausenden schätzt man die wohltuende Wirkung von Detoxkuren (z.B. im Ayurveda, traditionelle chinesische Medizin, Kneipp), sowohl zur Prävention als auch zur Behandlung. Bei einer Entschlackungskur werden Säuren und Giftstoffe gelöst. Sie müssen aber auch ausgeschieden werden, sonst drohen Befindlichkeitsstörungen, wie Kopfschmerzen, Ödeme und Entzündungen.

Die Ziele einer Detox-Kur sind also

  • die Giftbelastung des Körpers zu reduzieren
  • alle Organe zu entgiften
  • langfristig Energie zu tanken
  • ein stabiles und gesundes Gewicht zu erreichen
  • chronisch, entzündliche Prozesse zu lindern
  • das körpereigene Entgiftungssystem wieder zu stabilisieren
  • die Haut zu stärken

Für einen nachhaltigen Erfolg der Kur sollte der Anwender zukünftig

  • Bioprodukte bevorzugen
  • die Giftaufnahme durch die Vermeidung von Fertigprodukten, Alkohol, Nikotin, aggressiven Kosmetika und Schadstoffen in Plastikverpackungen reduzieren
  • für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt durch die Aufnahme von Mineralien und Spurenelemente, Probiotika und Detoxtee sorgen
  • Antioxidantien zuführen (Obst, Gemüse)
  • generell viel trinken

Diese Ziele können nicht mit einer Kombination aus Crash-Diät und Detoxtee erreicht werden. Sie brauchen Zeit. Daher gehen Detoxkuren immer über einen längeren Zeitraum.

Mögliche Methoden könnten sein:

  • Heilfasten, also über eine Zeitspanne von bis zu 10 Tagen auf feste Nahrung komplett zu verzichten und sich ausschließlich mit Tee, Wasser, Smoothies und Suppen zu ernähren oder
  • Periodisches Detoxen, bei dem wöchentlich oder monatlich an einem Tag nur Detoxtee getrunken und auf feste Nahrung ganz verzichtet wird

Detoxtee selber machen

Detoxtee lässt sich durchaus auch selbst herstellen. Das bringt den Vorteil, dass man immer ganz genau weiß, welche Inhaltsstoffe der Tee enthält. Häufig ist die Eigenkreation auch günstiger als gekaufte Mischungen. Und Du kannst Deine ganz eigenen Vorlieben berücksichtigen.

Nachteilig ist dagegen, dass Du unter Umständen Pflanzen kombinierst, die verschiedene Wassertemperaturen und Ziehzeiten benötigen, damit der Tee den gewünschten Effekt bringt und keine Vitamine und Nährstoffe verloren gehen. Wer sich den Detoxtee selbst zusammenstellen möchte, sollte sich gut über die Heilpflanzen informieren. Grüner Tee sollte z.B. mit 70 – 85 °C heißem Wasser aufgebrüht werden, kochendes Wasser nimmt ihm das Aroma. Er sollte etwa 3 – 4 Minuten ziehen.

Beispiele für Teekreationen zum Selbermachen:

Stärkt das Immunsystem
Grünen Jasmin-Tee, Ingwer und Zitronengras mit abgekochtem Wasser übergießen und 3 Minuten ziehen lassen. Mit Zitrone, Honig oder Stevia süßen
Energie für den Tag
Grünen Tee, Matetee, Lemongras und Pfefferminz
Für eine ruhige Nacht
Rooibostee, Melisse, Minze und einige Brennesselblätter

Der fertige Tee sollte ohne Zucker und Milch getrunken werden. Zucker vermindert die Wirkung des Tees. Wenn man es süßer mag, dann kann man eine kleine Menge Honig (idealerweise in Bio-Qualität) oder Aromen, wie z.B. Ingwer, Zitronengras oder Vanille zufügen.

Tipps zu Einkauf, Zubereitung und Anwendung

  • möglichst auf kontrollierte Bio-Qualität achten
  • Zusatzstoffe, wie künstliche Aromen, vermeiden
  • die Zubereitungs-Vorgaben genauestens einhalten
  • anregende Tees nicht am Abend trinken
  • 2 – 3 Liter täglich trinken

Bei Amazon, DM oder Rossmann Detoxtee kaufen

Detoxtee kannst Du bei Amazon, DM oder auch Rossmann kaufen. Besonders Amazon bietet eine große Auswahl an Detoxtees.

Detoxtee bei Amazon

HerstellerPflanzen (in alphabetischer Reihenfolge)besondere EigenschaftenWeblinkPreis in EUR 03/2017
[100 g]
Salus
  • Artischocke
  • Goldrute
  • Grüner Tee
  • Ingwer
  • Heidekraut
  • Holunderblüte
  • Kamille
  • Kümmel
  • Lemongras
  • Ringelblume
  • Wegwarte
  • Zinnkraut
  • Zironenmyrte
  • basenreich
  • vegan
  • glutenfrei
  • ohne Gentechnik
  • aus Bioanbau
Salus Detox3,15
Pukka
  • Anis
  • Fenchel
  • Kardamom
  • Koriandersamen
  • Selleriesamen
  • Süßholz
  • als Bio-Tee ausgezeichnet
Pukka Detox9,99
Dejosch
  • Birke
  • Brennessel
  • Gojibeere
  • Grüntee Sencha
  • Haferkraut
  • Holunder
  • Ingwer
  • Kümmel
  • Schachtelhalm
  • Zitronengras und -verbene
  • Premium Produkt in Bio-Qualität
  • Herkunft Deutschland
  • koffeinhaltig
  • schadstofffrei
  • frisch-milder Geschmack
Detoxtee Dejosch13,99
Nuritea
  • Chilli
  • Grüntee
  • Hagebutte
  • Hibiskus
  • Ingwer
  • Mate grün
  • Roiboos
  • Weißer Tee
  • Zitronengverbene
  • von Ernährungsexperten entwickelt
  • kontrollierte Qualität
  • Herkunft Deutschland
  • koffeinhaltig
  • glutenfrei
  • vegan
  • sanft scharf im Geschmack
Fast Burn14,95
Namas
  • Brennessel
  • Gojibeere
  • Grüntee Sencha
  • Ingwer
  • Lemongras und -verbene
  • Mate grün
  • Löwenzahn
  • Melisse
  • Pfefferminze
  • Rosenblätter
  • aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Herkunft Deutschland
  • koffeinhaltig
  • mild scharf im Geschmack
Namas Tee14,99
Luminatea
  • Apfelstücke
  • Gojibeere
  • Grüntee
  • Ingwer
  • Brennessel
  • Holunder
  • Löwenzahn
  • Mate
  • Pfirsich
  • Weißer Tee
  • Zitronengras und -verbene
  • reich an Antioxidantien
  • frei von Zusätzen
  • vegan, gluten- und laktosefrei
  • Herkunft Deutschland
  • koffeinhaltig
White Detoxtea14,99
Fittea
  • Ananas
  • Apfel
  • Gingseng
  • Grüntee Gunpowder
  • Ingwer
  • Jasmin
  • Koriander
  • Lemongras
  • Löwenzahn
  • Popreis
  • Rosenblüten
  • Tulsikraut
  • Zitronenschalen
  • für 28 Tage Detox-Kur
  • vitalisierend
  • koffeinhaltig
  • lactose-, fett- und glutenfrei, vegan
  • kohlenhydratarm
28 Tage-Kur19,99

Detoxtee aus dem dm-Markt

Auch der dm-Markt bietet mittlerweile einen eigenen Detox-Tee an.

HerstellerPflanzen (in alphabetischer Reihenfolge)besondere EigenschaftenWeblinkPreis in EUR 03/2017
[100 g]
dm-Markt
  • Brennessel
  • Brombeere
  • Grüner Tee
  • Mate
  • Pfefferminze
  • Zitronengras und -verbene
  • Zironenmyrte
  • erfrischend-frischer Geschmack
  • vegan
  • koffeinhaltig
Das gesunde Plus2,50

Fazit und Erfahrungen mit Detoxtee

Es macht durchaus Sinn, immer mal wieder eine Detoxkur durchzuführen, spätestens aber dann, wenn man Symptome einer Verschlackung wahrnimmt. Eine Detoxkur ersetzt selbstverständlich nicht einen eventuell notwendigen Gang zum Arzt. Auch eine gesunde Ernährungs- und Lebensweise kann sie nicht ersetzen, sie kann aber ein guter Einstieg dafür sein.

Viele Nutzer bestätigen die spürbaren Wirkungen einer Kur mit Detoxee, so auch ein Blogger auf vegan-freeletics.com.

Neben der Einnahme des Tees ist jedoch ein Detoxprogramm unerlässlich.

Eine andere Bloggerin bestätigt in ihrem Bericht zur Detoxtee-Kur, dass man nur mit dem Tee alleine nicht abnehmen kann, sondern auch seine Ernährungsgewohnheiten umstellen musst. Sie schätzt aber an dem Teezeremoniell, dass man zumindest lernt, viel und mit Genuss zu trinken.

Liest man die Beiträge in den Diskussionsforen, spürt man deutlich, dass viele bei Entgiftung denken, es müsse dafür ein pathologischer Notfall vorliegen. Dem ist natürlich nicht so. Der Vergiftungs- und Übersäuerungs-Prozess ist schleichend und äußert sich in latentem psychischem und physischem Unwohlsein. Die Erwartung, dass nur durch das Trinken eines Detoxtees wahre Wunder geschehen, können und sollen die Produkte nicht erfüllen.

Hat der Artikel dir gefallen? Gib hier deine Stimme ab:
Detoxtee reinigt den Körper von innen
4 aus 1 Stimmen

Kommentar schreiben

Klicke hier, um einen Kommentar zu schreiben

Seit Jahren bekannt

meinbauch bauch tipps bekannt aus

Folge Uns auf Facebook