Startseite » Abnehmhelfer » Orlistat Erfahrungen – Hilft Xenical® gegen starkes Übergewicht?
Abnehmhelfer

Orlistat Erfahrungen – Hilft Xenical® gegen starkes Übergewicht?

Das Mittel Xenical® bzw. genauer der Wirkstoff Orlistat ist ein Fettblocker, der die Aufnahme eines Teils der Nahrungsfette in das Blut verhindert. Der Hersteller verspricht, dass mit diesem Fettblocker die Gewichtsreduktion um bis zu 50 % gesteigert und generell beschleunigt werden kann.

Das Präparat ist sehr gut wirksam und nebenwirkungsarm, vorausgesetzt der Patient hält sich an die Einnahmeempfehlungen. Allerdings sind spürbare Ergebnisse nur dann zu erzielen, wenn der Patient gleichzeitig seine Ernährung auf gesunde Weise umstellt (wir empfehlen Dir unseren Low-Carb Ernährungsplan) und sich ausreichend und regelmäßig bewegt.

xencial-gegen-starkes-uebergewicht

Xenical®-/Orlistat Fettblocker – Wirkweise und Nebenwirkungen

Vor der Einnahme von Xenical®/Orlistat sollte sich jeder gut über die Wirkung und Nebenwirkungen des Präparates informieren, da es nicht für jeden geeignet ist und unter Umständen zu lästigen Nebenwirkungen führen kann.

Voraussetzung für die Einnahme von Xenical®

Xenical® 120 mg wurde für fettsüchtige (adipöse) Patienten konzipiert, deren Body-Mass-Index (BMI), also das Verhältnis von Größe zu Gewicht, mindestens bei 28 liegt. Um herauszufinden, ob man zur Xenical® -Zielgruppe gehört, hilft eine einfache Formel zur Berechnung des BMIs.

Die Wirkweise von Xenical®

Xenical® verhindert durch die Hemmung fettspaltender Enzyme, dass circa 25 % der hochkalorischen Nahrungsfette vom Körper aufgenommen und als Reserve in den Fettzellen abgespeichert werden. Stattdessen passieren die Fette mit Hilfe von Xenical® den Magen-Darm-Trakt und werden unverdaut mit dem Stuhlgang ausgeschieden.

Inhaltsstoffe

Jede Xenical® Hartkapsel besteht aus einer Gelatinehülle, die den Wirkstoff Orlistat enthält.

Einnahme- und besondere Ernährungsempfehlungen

Die Xenical®/Orlistat 120 mg-Kapseln werden 3 x täglich innerhalb eines Zeitraumes von einer Stunde vor bis zu einer Stunde nach den Mahlzeiten unzerkaut mit einem Glas Wasser eingenommen. Am Tag sollten drei Hautmahlzeiten, aber keine fetthaltigen Zwischenmahlzeiten eingenommen werden.

Bei der Einnahme von Xenical® darf die tägliche Fettdosis nicht über 15 g (30%) pro Mahlzeit bei 1400 kcal pro Tag liegen. Allerdings sollte auf fetthaltige Nahrung auch nicht ganz verzichtet werden, da Xenical® sonst nicht wirkt. Auch braucht man Fette generell zur Verwertung wichtiger Vitamine. Bei Ausfall einer Mahlzeit oder einer fettfreien Mahlzeit kann auf die Einnahme von Xenical® verzichtet werden, da das Präparat dann nicht wirken kann.

Um eine ausreichende Versorgung mit Vitaminen im Rahmen einer Diät zu gewährleisten, wird eine gesunde Ernährung mit Obst- und Gemüseprodukten empfohlen, die eventuell mit einer zusätzlichen Einnahme eines Multivitaminpräparates am Abend ergänzt werden sollte.

Wenn nach 12 Behandlungswochen nicht mindestens 5 % des ursprünglichen Körpergewichtes abgenommen wurden, sollte die Therapie abgebrochen werden. Xenical® darf aber insgesamt längstens über einen Zeitraum von 6 Monaten eingenommen werden. Bei Patienten mit einem BMI > 30 ist es empfehlenswert, die Diät mit Xenical®/Orlistat ärztlich betreuen zu lassen.

Darreichungsform, Packungsgrößen, Anbieter und Preise

Orlistat wird im Handel in Kapselform in Packungsgrößen von 42 oder 84 Stück angeboten. Als Dosierungen stehen 60 mg und 120 mg zur Verfügung.

Xenical®/Orlistat mit 120 mg Wirkstoff ist verschreibungspflichtig. Für all diejenigen, deren BMI weniger als 28 beträgt und die die Wirksamkeit trotzdem einmal ausprobieren möchten, gibt es geringer dosiertes Xenical®/Orlistat mit 60mg Wirkstoff rezeptfrei im Handel.

guenstig-kaufen

Nebenwirkungen von Orlistat

Orlistat zum AbnehmenBei fettreduzierter Ernährung sind mit Xenical® bisher keine Nebenwirkungen bekannt. Die Aufnahme von einem zu hohen Anteil von Fetten kann allerdings zu unangenehmen Nebenwirkungen wie Durchfall, Darmkrämpfen, vermehrtem Stuhldrang, Fettstuhl und Blähungen führen. Die Stärke der Beschwerden ist proportional zur aufgenommenen Fettmenge.

Wird also die empfohlene Fettmenge überschritten, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass eine oder mehrere der Nebenwirkungen auftreten.

Orlistat Erfahrungen

Die Wirksamkeit von Xenical® wurde in zahlreichen Studien bei übergewichtigen Patienten mit und ohne Begleiterkrankungen (wie Diabetes Typ II, Bluthochdruck) bewiesen. Unter der Therapie zeigen sich deutliche Gewichtsverluste.

Bei einer Ernährung, die im Fettgehalt über den Empfehlungen liegt, können die Nebenwirkungen allerdings sehr unangenehm sein. Einige klagen über ständigen Stuhldrang und Ausscheidung von dünnflüssigen Fettstühlen, was insbesondere im Alltags- und Berufsleben sehr quälend sein kann. Die Beschwerden können aber im Verlauf der Einnahme weniger werden.

Jeder, der aufgrund sehr hohem (adipösem) Übergewichts das Präparat ausprobieren möchte oder sich unsicher fühlt, ob er die Diätempfehlungen einhalten kann, sollte vor der Einnahme von Xenical®/Orlistat einen Arzt/eine Ärztin konsultieren oder seinen Ernährungsplan mit einer Diätassistentin oder einem Diätassistenten besprechen.

Zusätzliche Empfehlungen

So kann die Diät mit Xenical®/Orlistat gelingen:

  • Um mit einer kalorienreduzierten Diät langfristig abzunehmen, müssen ungünstige Ernährungs- und Lebensgewohnheiten langfristig umgestellt werden.
  • Nach und nach sollten immer mehr leere Kalorien, wie sie in Weißmehl- und zuckerhaltigen Nahrungsmittel enthalten sind, durch gesundes Obst, Gemüse, Körner, Nüsse und Hülsenfrüchte sowie kohlenhydratreiche Nahrungsmittel ersetzt werden. Viele saisonale Frischeprodukte sind lecker und energiereich und bringen Farbe und Abwechslung in den Alltag.
  • Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr (mindestens 2 Liter täglich) mit Mineralwasser, leichten Schorlen oder zuckerfreien Teegetränke sorgt dafür, dass Schlackenstoffe aus dem Körper ausgeschwemmt werden.
  • Realistische Etappenziele erhöhen die Motivation. Zu Beginn ist es ausreichend, die tägliche Kalorienzufuhr um erst einmal 500 kcal zu reduzieren.
  • Ein regelmäßiges Sport- oder Bewegungsprogramm hilft, überschüssiges Fett in Muskelmasse umzuwandeln und den Stoffwechsel anzuheizen.

Fazit: Wer sich an die Tipps und Empfehlungen hält, kann mit Xenical®/Orlistat seinem Wunschgewicht ein ganzes Stück näher kommen. Alternativ könnte auch Formoline L112 interessant sein.

Bild Produktname Preis
Buch Abnehmen mit Xenical kaufen Buch: Endlich schlank mit Xenical? ca. 2,78 €, broschiert
guenstig-kaufen
Abnehmen mit Orlistat Orlistat-ratiopharm 60 mg Hartkapseln ca. 33,15 €, 84 Stück
guenstig-kaufen
Hat der Artikel dir gefallen? Gib hier deine Stimme ab:
Orlistat Erfahrungen – Hilft Xenical® gegen starkes Übergewicht?
4.5 aus 2 Stimmen

Kommentar schreiben

Klicke hier, um einen Kommentar zu schreiben