Startseite » Kalorienbedarf » Kalorienverbrauch auf dem Stepper
Kalorienbedarf

Kalorienverbrauch auf dem Stepper

Es ist eines der beliebtesten Cardio-Geräte, sowohl im Fitnesscenter, als auch zuhause im Home Gym: der Stepper.

Doch wie effektiv ist das Gerät wirklich und wie hoch ist der Kalorienverbrauch auf dem Stepper? Diese und weitere Fragen werden in diesem Artikel für Dich beantwortet.

Bevor wir Dir den Kalorienverbrauch auf dem Stepper verraten, solltest Du zunächst Deinen täglichen Kalorienumsatz mit unserem Kalorienrechner berechnen. Einfach Deine persönlichen Werte eingeben und anschließend auf “JETZT BERECHNEN” klicken.



In der folgenden Tabelle wird das Geheimnis um den Kalorienverbrauch auf dem Stepper gelüftet. Die Werte beziehen sich auf einen 80 Kg schweren Mann mit einer Körpergröße von rund 1,80 m.

Zeit, Geschwindigkeit und EinstellungKalorienverbrauch
60 Minuten, 10 km/h und flache Einstellung480 Kcal
60 Minuten, 12 km/h und leichte Steigung625 Kcal
60 Minuten, 12 km/h und starke Steigung680 Kcal

Damit Du diese Werte nun besser zuordnen kannst, haben wir einen Vergleich mit den gängigen Cardio-Geräten aus dem Fitnessstudio herangezogen: Laufband, Crosstrainer, Fahrrad-Ergometer.

CardiogerätKalorienverbrauch in einer Stunde
Fahrrad-Ergometer mittlere Geschwindigkeit600 Kcal
Laufband mittlere Geschwindigkeit500 Kcal
Crosstrainer mittlere Geschwindigkeit620 Kcal

Der Stepper kann hinsichtlich Kalorienverbrauch also problemlos mit den “großen Brüdern” im Cardio-Bereich mithalten. Der tatsächliche Kalorienverbrauch hängt aber natürlich auch von den persönlichen Voraussetzungen, sowie von der Intensität der Übung ab.

Abnehmen auf dem Stepper?

kalorienverbrauch stepper abnehmen
Der Stepper genießt nicht gerade den besten Ruf im Fitnesscenter, da er von außen wahrgenommen oft als “zu leicht” oder zu wenig intensiv betrachtet wird.

Unsere Tabelle mit dem Kalorienverbrauch auf dem Stepper beweist allerdings das Gegenteil.

Gerade bei längeren Einheiten von über 30 Minuten kommst Du auf dem Stepper so richtig ins Schwitzen.

Möchtest Du also viele Kalorien verbrennen und dem Körperfett den Kampf ansagen, ist der Stepper eine sinnvolle Trainingsmethode.

Tipp: Du willst so richtig effektiv trainieren? Dann fange mit einer 45-minütigen Kraft-Einheit an und trainiere nach einem Ganzkörperplan. Anschließend gehst Du für 30 Minuten auf den Stepper und die überschüssigen Pfunde gehören schon bald der Vergangenheit an.

Alle Vorteile des Steppers

Der Stepper ist eindeutig besser als sein Ruf – alle Vorteile im Überblick:

  • strafft vor allem die Muskulatur im Po und im Oberschenkel
  • das Trainingsprogramm kann nach Deinen persönlichen Bedürfnissen angepasst werden
  • sowohl Kraft, als auch Ausdauer werden auf dem Stepper trainiert
  • die Verletzungsgefahr ist gering und der Stepper ist für fast jeden geeignet

Tipp: Eine Einschränkung besteht bei Personen mit Hüftgelenks- oder Knieproblemen. Diese sollten lieber Abstand vom Stepper nehmen, da das Fitnessgerät Hüfte und Knie stark beansprucht.

Tipps, um noch mehr Kalorien zu verbrennen

Regelmäßige Einheiten auf dem Stepper sind ein sinnvoller und guter Start in ein fittes Leben mit weniger Körperfett. Dennoch gilt es einige Tipps und Tricks zu beachten, um noch mehr Kalorien zu verbrennen und das Training so effektiv wie möglich zu gestalten:

  • Regeneration einhalten: Jeden Tag auf den Stepper zu gehen ist keine gute Idee, da sich der Körper nur in den Regenerationsphasen zwischen den Einheiten an die neuen Belastungen anpasst. Wir empfehlen eine Trainingsfrequenz von 3 Einheiten pro Woche.
  • Ernährung nicht vergessen: Das beste Training nützt Dir nichts, wenn die Ernährung nicht stimmt. Unsere Ernährungspläne zum Abnehmen zeigen Dir, worauf es ankommt.
  • Kombination mit Krafttraining: Wie bereits erwähnt, ist die Kombination von Ausdauer- und Krafttraining besonders sinnvoll. Diese Kombination ist nicht nur ein Garant für weniger Bauchfett, sondern auch besonders gesund für Deinen Körper und das Herz-Kreislauf-System.

Fazit: Kalorienverbrauch auf dem Stepper

Der Stepper ist eine gute Wahl, um möglichst viele Kalorien in kurzer Zeit zu verbrennen. Pro Stunde kannst Du bis zu 680 Kcal verbrennen und Deine Fettverbrennung so richtig ankurbeln.

Das Beste: Du musst nicht mal im Fitnesscenter angemeldet sein. Es gibt auch sogenannte Swing-Stepper, die besonders klein und handlich sind und jedes Wohnzimmer im Handumdrehen in ein Home Gym verwandeln.

MAXOfit® Deluxe Swing Stepper
kalorienverbrauch swing stepper
  • Ideal um Bein-, Hüft-, Gesäß- und Oberschenkelmuskulatur zu trainieren
  • Für maximalen Kalorienverbrauch auf dem Stepper
  • nur 4 Kg schwer, klein und handlich

Mehr Erfahren

Achte beim Kalorien verbrennen mit dem Stepper auch auf Deine Ernährung. Nur mit einer kalorienreduzierten Ernährung kannst Du langfristig Gewicht verlieren.

Viel Spaß beim Kalorien verbrennen auf dem Stepper!

Hat der Artikel dir gefallen? Gib hier deine Stimme ab:
Kalorienverbrauch auf dem Stepper
5 aus 2 Stimmen

Kommentar schreiben

Klicke hier, um einen Kommentar zu schreiben

Seit Jahren bekannt

meinbauch bauch tipps bekannt aus

Folge Uns auf Facebook