Startseite » Heilpflanzen

Heilpflanzen

Schon seit Jahrhunderten werden Heilpflanzen gegen alle erdenkbaren Arten von Krankheiten eingesetzt und haben sich inzwischen in einer Vielzahl von Anwendungsgebieten etabliert.

Und auch wenn Tees, Salben, Cremes und Tinkturen aus Heilkräutern es nicht immer mit der Schulmedizin aufnehmen können, so gibt es doch bezüglich vieler Pflanzen und Symptome wissenschaftliche Belege für ihre Wirksamkeit.

Die 2 bekanntesten Heilpflanze

Umfassende Heilkräuter und Heilpflanzen-Liste

MeinBauch.net hat für Euch eine umfassende Liste mit den gängigsten Heilpflanzen und ihren Anwendungsgebieten erstellt. Die sogenannte Phytotherapie, d.h. medizinische Behandlung von Erkrankungen mithilfe von Heilkräutern, erlaubt durch den natürliche Ursprung der Pflanzen eine besonders sanfte Behandlung, da die jeweilige Medizin keine Chemie enthält und somit die Gefahr von unvorhergesehenen Nebenwirkungen verhältnismäßig gering ist. Solange Du Brennnessel, Löwenzahn und auch die etwas exotischeren Heilpflanzen nur dann einsetzt, wenn Deine Symptome nur leicht sind und gelegentlich vorkommen sowie keine Gefahr einer ernstzunehmenden Krankheit besteht, bieten Heilpflanzen die beste Möglichkeit, Deinem Körper schnelle und ungefährliche Linderung zu schaffen!

Das große MeinBauch.net Heilpflanzenlexikon

In unserem Heilpflanzenlexikon findet ihr eine detaillierte Übersicht über ihre Anwendung, Nebenwirkungen, pflanzlichen Wirkstoffe, Vitamine und vieles mehr von jeder einzelnen Pflanze.

Seit Jahren bekannt

meinbauch bauch tipps bekannt aus

Folge Uns auf Facebook

Unsere neuesten Beiträge