Startseite » Fitnessprogramme » Schlankr Erfahrungen – das Geheimnis der Diät bleibt ein Rätsel
Fitnessprogramme

Schlankr Erfahrungen – das Geheimnis der Diät bleibt ein Rätsel

Schlankr ist ein Diät-Konzept speziell für Frauen. Das Online-Programm will den Nutzerinnen beim Abnehmen helfen, indem es Lebensmittel und Rezepte vorgibt. Außerdem können sie sich Rat bei so genannten Abnehm-Experten holen und sich per App oder Internet mit Gleichgesinnten austauschen.

Schlankr wirbt mit dem Slogan: „Die bewährte Methode zu einem flachen Bauch. Erfahre das Geheimnis, wie Filmstars & Models termingerecht schlank werden!

Der Anbieter GoodLife Solutions GmbH mit Sitz in Bulgarien setzt sogar noch einen oben drauf: Per Internet oder App „wählst Du Dein Essen aus einer Vielzahl gesunder Nahrungsmittel so aus, dass Du mehr Energie verbrennst als Du zu Dir nimmst – ohne je zu hungern!

Darf man sich also bei dieser Diät wirklich lecker ernähren und nimmt dabei quasi nebenbei auch noch ab?

Das klingt natürlich sehr verlockend. Deswegen haben wir uns das Schnankr-Programm einmal genau angesehen.

So funktioniert das Schlankr-Programm

schlankr erfahrungen
Das Schlankr-Programm umfasst nach Angaben des Anbieters ein

  • Online-Ernährungstagebuch,
  • über 7.500 Rezepte für jeden Geschmack,
  • eine Beratung durch Abnehmexperten und
  • die Teilnahme an der Online-Community mit 160.000 Mitgliedern.

Vor der eigentlichen Diät wird ein Test durchgeführt, der zeigen soll, welcher Abnehmtyp Du bist. Du musst hierzu einige Fragen zu Deinem Tagesablauf und Deinen Ernährungsgewohnheiten beantworten. Im so genannten „Erfolgscenter“ kannst Du dann Deine Erfolge kontrollieren, indem Du in Dein Ernährungstagebuch einträgst, welche Lebensmittel Du isst und wie hoch Dein aktuelles Gewicht ist.

Die eigentliche Schlankr-Diät beruht auf einem einfachen Prinzip, nach dem bei Lebensmitteln zwischen „erlaubt“ und „verboten“ unterschieden wird.

Lebensmittel als Schlüssel zum Schlankr-Erfolg?

Die Lebensmittel werden nach dem Ampel-Prinzip in grün und rot eingeteilt. Von den grün markierten Lebensmitteln darf man essen, so viel man möchte. Wenn man sich die Liste vornimmt wird man feststellen, dass sie im wesentlichen identisch ist mit der Energiedichte-Tabelle.

Das hat den Vorteil, dass dabei das lästige Kalorienzählen entfällt. Grüne Lebensmittel machen satt, obwohl sie wenig Energie enthalten.

Der Schlankr-Diätplan

PhaseDauerInhalteZiele
Schnellstartphase3-10 TageSattessen mit gesunden Lebensmitteln, keine PortionsbeschränkungStoffwechselumstellung mit erhöhter Fettverbrennung
HauptabnehmphaseBis zum Erreichen des Zielgewichts
  • Kein Kalorienzählen, kein Messen oder Abwiegen, einfach satt essen.
  • Einmal die Woche „Naschtag“
  • Erlernen der richtigen Lebensmittel-Kombination
  • Motivation durch Erfolg
  • Abnehmen geht schneller und einfacher
Stabilisierungsphase2 Monate
  • Anti-Jojo-„Versicherung“
  • Speiseplan wird variabler
  • Einmal in der Woche wiegen
Weicher Übergang in ein langfristig schlankes Leben und stabiles Gewicht

In Phase 1 werden ausschließlich grüne Lebensmittel verzehrt. Danach darf man begrenzt wieder rote Lebensmittel essen. Es gibt zudem Lebensmittel, die man nach Schlankr ganz meiden sollte, da sie angeblich die Fettverbrennung zum Stillstand bringen:

  • Fitnessbrötchen,
  • Diätmargarine,
  • Orangensaft,
  • Früchtemüsli und
  • Reiswaffeln.

Außerdem wird empfohlen, täglich mindestens 1,5 l Wasser zu trinken und sich etwa 20 Minuten zu bewegen. Ein Spaziergang ist dabei schon ausreichend. Rezepte zur Schlankr-Diät findet man zum Beispiel auf der Site des Anbieters oder auf Küchengötter.de. Ein typischer Schlankr-Tag könnte so aussehen:

Diätplan für einen Tag nach dem Schlankr-Konzept

Frühstück
  • ½ Eiweißbrötchen mit Frischkäse (0,2% Fett)
  • 3 Scheiben Putenbrust (3% Fett)
  • 1 Handvoll Cocktailtomaten und ½ Paprikaschote
MittagessenSpaghetti Bolognese
AbendessenRührei mit Schinken (2% Fett) und gebratenen Champignons

Allgemeine Verbrauchsinformationen zu Schlankr

Zur Teilnahme am Schlankr-Programm ist eine Anmeldung erforderlich. Es kostet in der ersten Woche 3,85 €, danach 47,00 € pro Monat. Die Mindestlaufzeit beträgt 6 Monate. Die Anmeldung berechtigt zur Nutzung der Web-Plattform oder der Apps, die für Android und iOS verfügbar sind.

Schlankr – Risiken und Nebenwirkungen

Eine Haftung für Risiken und Nebenwirkungen schließt Schlankr mit einem „Gesundheits-Hinweis“ in Punkt 13.2 seiner AGB aus:

Schlankr rät dem Nutzer dringend, den Rat eines Arztes einzuholen, bevor er mit einer Gewichtsreduzierung oder mit einer Diät beginnt. Die Internet-Seite richtet sich ausschließlich an gesunde Erwachsene, sie ist ausdrücklich nicht für eine Benutzung durch Minderjährige, Schwangere, oder Personen mit gesundheitlichen Problemen vorgesehen. Diese Personen werden aufgefordert, den Rat eines Arztes einzuholen, bevor sie mit einer Gewichtsreduzierung oder mit einer Diät beginnen.

Schlankr – eine Anti-Jojo-Versicherung?

Alle Diäten bergen das Risiko eines Jojo-Effekts, deswegen ist für uns natürlich auch die so genannte Anti-Jojo-„Versicherung“ von Schlankr besonders interessant. Und die geht laut Anbieter so:

„Es ist nämlich so, dass Dein Gewicht jetzt stabil bleiben muss, damit Dein Körper das Ende der „Hungerperiode“ merkt und Dein neues Traumgewicht als Normalgewicht ansieht. Wissenschaftler nennen das „Set point„. Und im Kopf musst Du die Grundlagen für gutes Essen verinnerlicht haben.

Dann wirst Du diese guten Lebensmittel für den Rest Deines Lebens bevorzugen. Um zu sehen, ob Du noch auf Kurs bist, wiegst Du Dich regelmäßig, mindestens 1 x die Woche. Das ist die beste Methode, um nicht in schlechte alte Essgewohnheiten zurückzufallen.“

Ganz so einfach, wie dies hier dargestellt wird, ist es aber leider nicht.

Hier wird wieder einmal der Kunde selbst für den Misserfolg verantwortlich gemacht. Es gelingt nämlich den wenigsten Abnehmwilligen, nach einer Diät nicht die alten Lebensgewohnheiten zurückzufallen. Zumal bei Schlankr auch der Aspekt Bewegung deutlich unterbelichtet wird. Es entsteht vielmehr der Eindruck, man könne praktisch allein durch eine Ernährungsumstellung etwas bewirken.

Schlankr – Studien und Tests

Selbst wenn man die Ernährung nach Schlankr beibehält, aber den Sport wegfallen lässt, kommt es laut den vorliegenden Studienergebnissen fast zwangsläufig zum Jojo-Effekt: Die Muskelmasse ist unzureichend ausgebildet oder schwindet sogar weiter, der Grundumsatz ist aber gleichzeitig gesunken, Appetit und Hungergefühle treten durch hormonelle Veränderungen nach der Diät verstärkt auf.

Die Folge: das Gewicht schnellt förmlich nach oben. Dabei ist nach wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Vermeidung des Jojo-Effekts regelmäßige Bewegung sogar wichtiger als die Beachtung strenger Ernährungsregeln.

Schlankr – Erfahrungen von Anwendern

Die Einträge im Internet ergeben keinen repräsentativen Trend und sind oft nicht objektiv: Bei vielen Blog-Einträgen betätigt sich Schlankr als Sponsor, Erfahrungsberichte von Teilnehmern werden mit einem 10 Euro Gutschein von Amazon belohnt.

Unser Fazit zu Schlankr: Viele Kritikpunkte

Eine wirklich objektive Berichterstattung wird dadurch erschwert, dass Schlankr Nicht-Mitgliedern keine Einblicke in sein „Diät-Geheimnis“ gewährt. Das ist zugleich auch einer der wesentlichen Kritikpunkte: Potenzielle Kunden kaufen die Katze im Sack. Und das zu einem stolzen Preis.

Positiv ist anzumerken, dass die Ernährung vielseitig ist und auf eine langfristige Umstellung der bisherigen Gewohnheiten abzielt.

Die Einteilung in „erlaubte“ und „verbotene“ Lebensmittel ist jedoch generell problematisch, denn das kann langfristig zu Hungerattacken oder Essstörungen führen.

Auch der Hinweis auf Lebensmittel die angeblich viel oder kein Fett verbrennen, ist irreführend, da diese Wirkung vernachlässigenswert ist. Zudem wird das Thema Bewegung bei Schlankr nicht konsequent genug verfolgt. Muskelaufbau und regelmäßige körperliche Aktivität sind jedoch Grundvoraussetzungen für den nachhaltigen Erfolg einer Diät.

Glucomannan Kapseln - Unsere Nr.1 beim Abnehmen!

meinbauch glucomanan - Schlankr Erfahrungen – das Geheimnis der Diät bleibt ein Rätsel
  • Unterstützt beim Abnehmen dank stark sättigender Wirkung.
  • Wirksamkeit durch EU (EU-Verordnung 432/2012) bestätigt.
  • Trägt im Rah­men einer kalorienarmen Er­nährung zum Gewichtsverlust bei.
Jetzt informieren
Hat der Artikel dir gefallen? Gib hier deine Stimme ab:
Schlankr Erfahrungen – das Geheimnis der Diät bleibt ein Rätsel
4.8 aus 4 Stimmen

Kommentar schreiben

Klicke hier, um einen Kommentar zu schreiben

Seit Jahren bekannt

meinbauch bauch tipps bekannt aus

Folge Uns auf Facebook