Startseite » Abnehmhelfer » Almased Alternative zum Selbermachen
Abnehmhelfer

Almased Alternative zum Selbermachen

Der Eiweiß-Shake von Almased ist sicher einer der bekanntesten Diät-Drinks überhaupt. Viele Abnehmwillige haben schon einmal einen solchen Mahlzeiten-Ersatz aus der Dose ausprobiert. Die Hersteller liefern meist einen Shake in Pulverform und dazu ein ausführliches Diät-Programm.

Zahlreiche Menschen schwören auf den Eiweiß-Cocktail und tatsächlich hat er schon vielen bei der Gewichtsreduktion geholfen.

Kommerziell produzierte Pülverchen wie Almased werben gerne damit, dass sie absolut natürliche Zutaten verwenden und dieses Argument lockt viele Käufer. Wir sind der Sache auf den Grund gegangen und haben für Euch die Inhaltsstoffe und die Zusammensetzung von Almased genau analysiert.

Und wir liefern Euch mit diesem Beitrag eine wirklich sinnvolle und kostengünstige Almased Alternative, die auch ganz individuelle Bedürfnisse berücksichtigt.

Almased – die Analyse: Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

almased abnehmen
Laut Herstellerangaben sind diese Inhaltsstoffe in Almased enthalten:

  • 50 Prozent Sojaprotein
  • 25 Prozent Honig
  • 23 Prozent Joghurt

Diese Inhaltsstoffe wollen wir einmal genau unter die Lupe nehmen.

Almased Alternative mit Mandelprotein

almased alternative mit bio mandelprotein
  • 100 % Mandelprotein aus kontrolliert ökologischem Landbau
  • Für Veganer und Vegetarier geeignet
  • Mit Honig und Kokosöl

Mehr Erfahren
Almased Alternative mit Hanfprotein

almased alternative mit hanfprotein
  • 100 % Hanfpulver aus kontrolliert ökologischem Landbau
  • Für Veganer und Vegetarier geeignet
  • Mit Honig und Kokosöl

Mehr Erfahren

Sojaprotein – Herstellung, Kosten, Vorteile und Nachteile

Der Hauptbestandteil von Almased ist Sojaprotein-Isolat. Dieses wird aus der Soja-Bohne gewonnen. Die Bohne ist im Rohzustand giftig. Das darin enthaltene Protein wird für den Menschen erst durch die industrielle Verarbeitung bekömmlich. Soja-Protein wird in sehr großen Mengen produziert, das Verfahren zur Herstellung des Hauptbestandteils ist also relativ günstig. Dennoch hat Almased einen stolzen Preis:

Tipp: Almased Vitalkost ist in Apotheken, Drogerien und im Internethandel erhältlich für einen Preis von etwa 15,95 (1 Dose à 500 g), das sind ca. 0,80 – 1,60 € pro Mahlzeit mit 230 – 460 kcal je nach Körpergröße.

Sojaprotein – Vorteile

  • Für Vegetarier und Veganer eine gute Alternative zu tierischen Proteinen.

Sojaprotein – Nachteile

  • Die enthaltenen Phytoöstrogene können zu einer Unterfunktion der Schilddrüse führen und generell das hormonelle Gleichgewicht im Körper stören.
  • Es besteht ein Mangel an der essentiellen Aminosäure Methionin. Der Körper kann diese nicht selbst herstellen und muss sie durch die Nahrung zuführen.

Gegen eine kurzfristige Anwendung von Sojaprotein ist vermutlich nichts einzuwenden. Wir wollen Dir mit unserem Shake eine Alternative zu Almased bieten, die Du auch längerfristig ohne Bedenken konsumieren kannst. Daher haben wir uns gegen Sojaprotein und für Hanf- oder Mandelprotein entschieden.

Almased Alternative 1: Hanf statt Soja

Hanf hat es einige sehr vorteilhafte Eigenschaften. Das Hanfprotein wird aus den Samen der Hanfpflanze gewonnen. Es schmeckt angenehm nussig, hat ein perfektes Aminosäuren-Profil und somit eine sehr hohe biologische Wertigkeit.

Hanfprotein beinhaltet :

  • alle 20 Aminosäuren,
  • darunter auch die 9 essentiellen Aminosäuren und
  • weist – im Gegensatz zum Sojaprotein – keinen Mangel einer bestimmten Aminosäure auf.

Darüber hinaus besitzt Hanfprotein ein ideales Fettsäuren-Muster (ähnlich wie Fischölkapseln). Es enthält

  • essentielle Omega-3 Fettsäuren und
  • essentielle Omega-6 Fettsäuren
  • im Verhältnis 1:1

Hanfprotein liefert zudem eine Vielzahl an Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen:

InhaltsstoffGattungWirkungsweise
MagnesiumMineralstoff
  • verringert Müdigkeit
  • sorgt für das Elektrolyt-Gleichgewicht
  • beteiligt an Energiestoffwechsel, Muskelfunktion und Eiweißsynthese
EisenSpurenelement
  • unterstützt die kognitiven Funktionen
  • regt die Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin an
  • sorgt für den Sauerstofftransport im Körper
  • trägt zur Funktion des Immunsystems bei
ZinkSpurenelement
  • unterstützt den Säure-Basen-Stoffwechsel, den Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel
  • trägt zur Erhaltung der Knochen, Haare, Haut und Nägeln bei (ähnlich wie MSM)
Vitamin EVitamin
  • Antioxidant, schützt die Zellen vor oxidativem Stress
Almased Alternative mit Hanfprotein

almased alternative mit hanfprotein
  • 100 % Hanfpulver aus kontrolliert ökologischem Landbau
  • Für Veganer und Vegetarier geeignet
  • Mit Honig und Kokosöl

Mehr Erfahren

Almased Alternative 2: Mandelprotein statt Soja

Hanfprotein hat einen starken Eigengeschmack, das ist nicht jedermanns Sache. Wer damit nicht zurecht kommt, sollte es mit Mandelprotein probieren. Mandeln enthalten

  • die Vitamine E und B,
  • Mineralstoffe wie Kalzium, Magnesium, Kupfer und Zink,
  • Ballaststoffe,
  • mehrfach ungesättigte Fettsäuren,
  • sekundären Pflanzenstoffe und vor allem
  • wertvolle pflanzliche Proteine.

Leider ist die Wertigkeit der Aminosäuren geringer als bei Hanf. Die Umwandlung in körpereigenes Protein kann nur eingeschränkt stattfindet. Zum Abnehmen ist es dennoch gut geeignet.

Eine Studie der US-amerikanischen Universität Purdue ergab, dass der regelmäßige Verzehr von Mandeln eine Gewichtszunahme verhindern kann.

Sie sättigen sehr gut und ihre Energie wird vom Körper nicht effizient verwertet. Zudem zügeln sie den Appetit auf Kohlenhydrate.

Almased Alternative mit Mandelprotein

almased alternative mit bio mandelprotein
  • 100 % Mandelprotein aus kontrolliert ökologischem Landbau
  • Für Veganer und Vegetarier geeignet
  • Mit Honig und Kokosöl

Mehr Erfahren

Almased-Inhaltsstoff Honigpulver: keine nennenswerten Nährwerte

Sehen wir uns zunächst einmal die wohltuenden Eigenschaften von flüssigem Honig an:

VitamineVor allem das Vitamin B2 sorgt für einen normalen Eisenstoffwechsel und hilft, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
MineralstoffeMagnesium trägt zum Elektrolyt-Gleichgewicht und einem normalen Energiestoffwechsel bei.
Kalium unterstützt die normale Funktion des Nervensystems und der Muskeln
EnzymeWirken antimikrobiell
FlavonoideSekundäre Pflanzenstoffe mit antioxidativer Wirkung

Flüssiger Honig ist ein echtes Naturprodukt und er ist in vielerlei Hinsicht sehr gesund. Um ihn in Honigpulver zu verwandeln muss er jedoch auf über 100°C erhitzt werden. Dabei verliert der Honig alle seine positiven Eigenschaften, denn schon bei einer Erwärmung über 40°C werden Enzyme, sekundäre Pflanzenstoffe und Vitamine zerstört.

Deswegen wird bei unserer Almased Alternative kaltgeschleuderter Honig statt Honigpulver verwendet. Kaltgeschleuderter Honig wird ohne Erhitzung gewonnen. Hier bleiben alle positiven Eigenschaften des Honigs erhalten. Menschen mit Fruktoseintoleranz können Honig durch Ahornsirup oder Reissirup ersetzen.

Toter Jogurt im Diät-Shake von Almased

Joghurt sorgt dank der darin enthaltenen Bakterien-Kulturen für eine gesunde Darmflora und stärkt so gleichzeitig das Immunsystem. Außerdem ist Joghurt ein hervorragender Lieferant des Mineralstoffs Kalzium. Dieser ist vor allem für gesunde Knochen und Zähne wichtig und unterstützt außerdem das Herz-Kreislaufsystem, unsere Muskeln und wichtige Stoffwechselvorgänge.

Bei der Herstellung von Almased wird allerdings Jogurt-Pulver verwendet. Hierzu wird Milch auf bis zu 120° C erhitzt.

Die nützlichen Bakterienkulturen sterben jedoch schon bei einer Erhitzung von über 50° C. Jogurt-Pulver zählt daher ebenfalls zu den toten Lebensmitteln.

Die Almased Alternative: Frischer Naturjoghurt statt Joghurt-Pulver

Wir mixen unseren Drink einfach mit frischem Jogurt aus nicht pasteurisierter Milch. Dabei solltest Du vorzugsweise zu Produkten in Bio-Qualität greifen oder zu Jogurt aus Milch von Kühen aus artgerechter Haltung, die mit Gras gefüttert werden.

Natürlich kannst Du den Jogurt auch sehr gut durch Kefir ersetzen. Er hat ca. fünfmal so viele probiotische Kulturen wie Joghurt.

Die Almased Alternative: Kokosöl statt Pflanzenöl

Almased empfiehlt, bei der Zubereitung des Diät-Shakes hochwertige Öle (z.B. Soja-, Raps- oder Walnussöl) beizumischen. Bei unserer Alternative ist es nicht notwendig, zusätzliches Pflanzenöl zu verwenden, da das Hanfprotein bereits essentielle Fette (Omega-3 und Omega-6) in ausreichender Menge liefert.

Wir haben unserem Rezept allerdings noch ein wenig Kokosöl hinzugefügt, weil es einige sehr günstige Eigenschaften besitzt. Natürlich solltest Du auch hier möglichst unbehandeltes Kokosöl benutzen.

InhaltsstoffWirkungsweise
Linolsäureträgt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei
SelenUnterstützt die gesunde Entwicklung von Haaren und Nägeln und fördert die Funktion von Schilddrüse und Immunsystem
Vitamin EAntioxidant, schützt die Zellen vor oxidativem Stress

Zimt – der Extra-Kick für den Stoffwechsel

Zimt gehört nicht nur wegen des guten Geschmacks in unseren Shake. Er hat außerdem noch ein paar Eigenschaften, die beim Abnehmen äußerst hilfreich sind. Denn Zimt kann

  • den Blutzuckerspiegel regulieren,
  • den Insulinspiegel niedrig halten und
  • den Stoffwechsel anregen.

Diese Ergebnisse sind aber wissenschaftlich noch nicht zweifelsfrei belegt. Stiftung Warentest warnt:

„In höheren Mengen über längere Zeit verzehrt, kann der Zimtinhaltsstoff Cumarin bei empfindlichen Personen Leberschäden wie Leberentzündung verursachen.“

Cumarin ist aber nicht per se schädlich und seine eigenschaften werden sogar medizinisch genutzt; Heilpflanzen wie Asafoetida und Umckaloabo enthalten es. Menge und Gegenbenheiten entscheiden darüber, ob sich Cumarin positiv oder negativ auswirkt.

Die Almased Alternative zum Selbermachen – das Rezept

Und hier endlich das Rezept zur Herstellung unseres Abnehm-Shakes mit den einzelnen Bestandteilen und exakten Mengenangaben. Für eine Portion benötigst Du

  • 50 Gramm Hanfprotein oder Mandelprotein (3 Esslöffel)
  • 15 Gramm Honig (1 ½ Teelöffel)
  • 40 Gramm Joghurt (ca. 3 Esslöffel)
  • 6 Gramm Kokosöl (2 Teelöffel)
  • 1 Prise Zimt
  • Wasser nach Belieben

Unser Mix-Getränk kann ebenso wie die industriell hergestellten Diät-Shakes eine Mahlzeit ersetzten. Eine Portion hat etwa 262 Kalorien und enthält folgende Nährwerte:

  • Eiweiß: 27 Gramm
  • Kohlenhydrate: 17 Gramm
  • Fett: 9 Gramm

Die Alternative zum Selbermachen ist obendrein auch noch sehr kostengünstig:

ZutatPreis pro 100g in €Preis pro Portion in €
Hanfprotein1,990,99
Mandelprotein2,291,14
Honig0,980,14
Joghurt0,230,09
Kokosöl1,890,11

1 Portion kostet 1,34 € (mit Hanfprotein) oder 1,49 € (mit Mandelprotein).

Almased Alternative mit Mandelprotein

almased alternative mit bio mandelprotein
  • 100 % Mandelprotein aus kontrolliert ökologischem Landbau
  • Für Veganer und Vegetarier geeignet
  • Mit Honig und Kokosöl

Mehr Erfahren
Almased Alternative mit Hanfprotein

almased alternative mit hanfprotein
  • 100 % Hanfpulver aus kontrolliert ökologischem Landbau
  • Für Veganer und Vegetarier geeignet
  • Mit Honig und Kokosöl

Mehr Erfahren
Hat der Artikel dir gefallen? Gib hier deine Stimme ab:
Almased Alternative zum Selbermachen
Diesen Artikel bewerten

Kommentar schreiben

Klicke hier, um einen Kommentar zu schreiben

Seit Jahren bekannt

meinbauch bauch tipps bekannt aus

Folge Uns auf Facebook

Unsere neuesten Beiträge