Startseite » Kalorienbedarf » Stoffwechsel anregen mit Schüßler Salzen? Die Wirkung ist umstritten
Kalorienbedarf Verdauung

Stoffwechsel anregen mit Schüßler Salzen? Die Wirkung ist umstritten

Schüßler Salze sollen den Stoffwechsel anregen und gesund erhalten.

Sie können angeblich sogar beim Abnehmen helfen, indem sie den Körper entgiften und ihn bei der Fettverbrennung unterstützen.

Das behauptet zumindest die Anhänger alternativmedizinischer Verfahren. Viele Menschen, die der Naturheilkunde vertrauen, verwenden die Salze zur Selbstmedikation.

Sie berichten von ihren Erfolgen und von guten Erfahrungen, zum Beispiel mit dem so genannten „Stoffwechsel Trio“ oder der „Schüßler Salze Stoffwechsel Aktiv“ Kur.

Diese und einige Begriffe erklären wir in unserem nachfolgenden Beitrag. Wir erläutern darin außerdem die Philosophie hinter den Schüßler Salzen und beleuchten den Standpunkt der Wissenschaft zu diesem alternativmedizinischen Verfahren.

Was sind eigentlich Schüßler Salze und wie funktionieren sie?

Stoffwechsel Schuessler
Schüßlersalze sind homöopathisch hergestellte Mineralien. Sie wurden von dem deutschen Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler (1821–1898) Ende des 19. Jahrhunderts entwickelt und – angeblich sehr erfolgreich – in der Praxis erprobt.

Die 12 Schüßler Salze sollen Heilungsprozesse im Körper auf natürliche Weise unterstützen, indem sie den Mineralgehalt in den Zellen regulieren.

Die Lehre der Homöopathie geht davon aus, dass Schüßler Salze mehr können als gewöhnliche Tabletten, die zum Beispiel die Mineralien Magnesium oder Kalzium enthalten. Diese füllen nämlich nur die Depots des Körpers auf. Schüßler Salze dagegen sollen den Stoffwechsel anregen.

Und das funktioniert so:

Können Schüßler Salze den Stoffwechsel anregen?

mit Schuessler Salzen den Stoffwechsel anregen
Schüßler Salze sorgen angeblich dafür, dass der Körper ausreichend mit allen Mineralien versorgt wird.

Das ist Voraussetzung für eine optimale Zellfunktion. Nur so können alle Zellen mit den essentiellen Nährstoffen versorgt bzw. die Nährstoffe, die man dem Körper zuführt, verwertet werden.

Wenn nämlich notwendige Nährstoffe fehlen, dann wird unser Körper anfällig für Krankheiten.

So ein Defizit kann durch einen Mangel an bestimmten Mineralien in den Zellen entstehen. Dieser wird nach der Homöopathie durch verschiedene äußere Umstände verursacht wie beispielsweise

  • Stress,
  • mangelhafte Ernährung,
  • Elektrosmog,
  • Bakterien,
  • Viren,
  • Umweltverschmutzung,
  • Verletzungen etc.

Dadurch kommt es zu Störungen im Stoffwechsel. Diese können durch die Zufuhr der entsprechenden Salze behoben werden.

Schüßler Salze tragen also in der Theorie nicht nur zur Versorgung mit Mineralien bei, sondern sie verbessern zudem die Fähigkeit zur Aufnahme von Nährstoffen. Auf diese Weise sollen sie die Gesundheit und das Wohlbefinden ganz allgemein fördern und bei Störungen einen Heilungsprozess einleiten.

Schüßler entwickelte 12 verschiedene Salze zur Anwendung bei speziellen Mangelerscheinungen oder Erkrankungen sowie 15 Ergänzungen dazu. In der homöopathischen Medizin wird empfohlen, jeweils nur die Salze einzunehmen, die bei den aktuellen Symptomen unterstützen.

Schüßler Salze – Anwendung und Dosierung

In aller Regel empfiehlt es sich, die Tabletten wie folgt einzunehmen:

1 Tablette 3 – 6 x pro Tag

Bitte beachte unbedingt die Packungsbeilage, denn die Empfehlungen können je nach Hersteller und Produkt unterschiedlich ausfallen!

Die Anwendung sollte über einen Zeitraum von mindestens einem bis höchstens drei Monaten erfolgen und von einem Arzt begleitet werden, der gegebenenfalls weitere Maßnahmen ergreifen kann.

Wer unter körperlichen Beschwerden leidet, sollte ohnehin in jedem Fall zunächst eine ärztliche Untersuchung durchführen lassen. Andernfalls besteht die Gefahr, dass ernsthafte Krankheiten nicht erkannt werden!

Es gibt außerdem Pulver, Globuli, Tropfen (enthalten Alkohol), Salben, Lotionen und Gele für eine äußerliche Anwendung.

Kontraindikationen

Die Tabletten enthalten in aller Regel Laktose (Milchzucker). Sie sind daher unter Umständen bei Laktoseintoleranz weniger gut verträglich und können Beschwerden im Magen-Darm-Trakt wie zum Beispiel Durchfall verursachen. Es gibt jedoch meist auch Laktosefreie Präparate.

Schüßler Salze und die Wissenschaft: reine Glaubenssache

Wissenschaftliche Belege für die Wirksamkeit der Salze gibt es nicht. Die Schüßler Salze sind meist in der Potenzierung D6 erhältlich. Konkret bedeutet das, dass der Ausgangsstoff im Verhältnis 1:1.000.000 verdünnt wurde.

Bei D12 beträgt das Verhältnis sogar nur noch 1:1.000.000.000.000. Eine Wirkung ist somit beim besten Willen pharmakologisch nicht mehr nachweisbar.

Die Theorie Schüßlers ist faktisch genauso wenig nachvollziehbar wie die Homöopathie. Man muss also einfach daran glauben.

Schüßler Salze: Stoffwechsel Trio und Stoffwechselkur

Bei den Schüßler Salzen haben sich aus der Erfahrung einige Kombinationen von Mineralien herauskristallisiert, die bei bestimmten Störungsbildern besonders gut helfen sollen. So soll das so genannte „Stoffwechsel-Trio“ sehr hilfreich sein bei Stoffwechselstörungen, Störungen des Leber-Galle-Systems und Ausscheidungsstörungen:

Schüßler Salze für den Stoffwechsel: Das Stoffwechsel Trio
Schüßler SalzWirkung
Nr. 8 Natrium chloratumunterstützt den Flüssigkeitstransport
Nr. 9 Natrium phosphoricumreguliert den Säure-Basenhaushalt, wirkt gegen chronische Entzündungen
Nr. 10 Natrium sulfuricumentgiftet den Körper, transportiert Ablagerungen ab

Das Stoffwechsel Trio ist nicht zu verwechseln mit der Schüßler Salze Stoffwechselkur zum Abnehmen, die in der Regel aus den Salzen Nr. 8, 9 und 10 sowie ergänzend dem Salz Nr. 4 besteht.

Es enthält eine Potenzierung von Kalium chloratum, das

  • Faserstoffe und Gifte im Körper bindet und ableitet,
  • bei Problemen mit Magen, Darm und Bindegewebe sowie
  • bei einer Neigung zum Übergewicht helfen soll.

Außerdem soll der Wirkstoff die Willenskraft stärken und auch das wäre beim Abnehmen sicher hilfreich. Die Kombination aus den Schüßler Salzen Nr. 4, 8, 9 und 10 wird auch unter der Bezeichnung „Schüßler Salze Stoffwechsel Aktiv“ Kur vermarktet.

Stoffwechselkur Ablaufplan inkl. 84 Rezepten

meinstoffwechselkur-ebook
  • Detailierte Beschreibung der Stoffwechselkur inkl. Ablaufplan
  • 84 leckere Stoffwechselkur Rezepte
  • Erfahrungsbericht und Tagebuch über die gesamte Diätphase inkl. Rezepte und Gewichtsveränderungen
  • FAQ, um typische Fehler während der Stoffwechselkur zu vermeiden.
So wird die Kur garantiert zum Erfolg!

Jetzt mehr erfahren

Schüßler Salze Stoffwechsel Aktiv Kur – Erfahrungen

Auch bei der Aktiv Kur zum Abnehmen wird darauf verwiesen, dass das Übergewicht selbst, aber auch Misserfolge beim Versuch, Gewicht zu reduzieren auf ein Ungleichgewicht von Mineralien im Körper zurückzuführen seien.

Die empfohlenen Schüßler Salze sollen diese Defizite ausgleichen und beim Abnehmen helfen, indem sie den Stoffwechsel anregen etc.

Die Erfahrungen mit der Stoffwechsel Aktiv Kur sind jedoch individuell höchst unterschiedlich und auch nicht einfach so auf andere Menschen übertragbar.

Wissenschaftliche Nachweise für eine Wirksamkeit der Schüßler-Salze gibt es nicht, schon gar nicht solche, die belegen, dass sie beim Abnehmen helfen.

Mit anderen Worten: Es schadet nicht und ob es hilft, kann man ohne großen Kosten-Aufwand selbst ausprobieren. Man sollte sich nur keine Wunder davon erwarten. Vielleicht hat ja der eine oder andere sogar Erfolg mit dem Placebo-Effekt. Immerhin versetzt der Glaube bekanntlich Berge.

Stoffwechsel anregen mit Schüßler Salzen? Unser Fazit

Eines sollte allen Menschen, die Gewicht reduzieren und es dann auch halten wollen klar sein:

Eine Änderung der Lebensgewohnheiten im Hinblick auf Ernährung und (regelmäßige) Bewegung ist die Grundvoraussetzung für einen langfristigen Erfolg beim Abnehmen.

Und das geht aller Wahrscheinlichkeit nach genauso gut ohne Stoffwechsel-Tabletten.

Zum Beispiel mit einer konsequenten Stoffwechseldiät, die auf eine moderate Kalorienreduktion, gesunde Ernährung und Sport setzt, um Fett zu verbrennen und den Stoffwechsel zu beschleunigen. Immerhin gibt es jede Menge Lebensmittel, die die Fettverbrennung anregen und den Stoffwechsel ankurbeln und außerdem noch lecker schmecken.

Als Ergänzung zu diesem Artikel empfehlen wir: Lebensmittel, die den Stoffwechsel anregen – gesund essen und abnehmen.

Hat der Artikel dir gefallen? Gib hier deine Stimme ab:
Stoffwechsel anregen mit Schüßler Salzen? Die Wirkung ist umstritten
4.6 aus 17 Stimmen

Kommentar schreiben

Klicke hier, um einen Kommentar zu schreiben

Seit Jahren bekannt

meinbauch bauch tipps bekannt aus

Folge Uns auf Facebook

Über Uns

Ihre Gesundheit steht bei uns an erster Stelle!

Der Evergreen Verlag beschäftigt Experten aus dem Bereichen Gesundheit, Fitness und Ernährung. Wir helfen Ihnen dabei helfen sich fit und aktiv zu fühlen.

Wer schreibt hier?

Phillipp Doetsch ist Personal Trainer und ausgebildeter Ernährungsberater. Seit vielen Jahren trainiert er erfolgreich zahlreiche Klienten in Berlin und ist stets bestrebt, das Beste aus sich und den Menschen in seiner Umgebung heraus zu holen. Nebenbei schreibt er für den Evergreen Verlag, um sein Wissen so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen.


Christine Kammerer ist studierte Politologin, Gesundheitsjournalistin und Heilpraktikerin für Psychotherapie. Sie ist außerdem ausgebildete Seminarleiterin für Entspannungsverfahren und Trainerin für Kraft- und Fitnesssport mit DOSB-Lizenz für Sport in der Rehabilitation.