Startseite » Magazin » Die 10 bedeutendsten Krankheiten Deutschlands
Magazin

Die 10 bedeutendsten Krankheiten Deutschlands

Durch den bestehenden Gesundheits– und Fitnesstrend rückt auch die Prävention von Krankheiten und gesundheitlichen Beschwerden in den Vordergrund. So erregen Krankheiten, ihre Symptome, Ursachen und Therapien viel Aufmerksamkeit auf zahlreichen Plattformen, Foren und Internetseiten.

Wir haben anhand der Instagram Hashtags die 10 Krankheiten ermittelt, die Deutschland am meisten beschäftigen.

Krankheiten in Deutschland

Probleme mit dem Muskel und Skelett ist die Krankheitsart, die in Deutschland für die meisten Arbeitsunfähigkeitstage verantwortlich ist – gefolgt von Psychischen Störungen und Erkrankung des Atmungssystems.
Arbeitsunfähigkeit Krankheit
Die Anzahl der Arbeitsunfähigkeitstage aufgrund von verschiedenen Krankheiten ist enorm, jedoch gibt es zahlreiche Deutsche, die trotz Erkrankung zur Arbeit gehen. Bei einer Umfrage von 2017 gaben über 70% der Befragten an, trotz Erkältung immer bzw. häufig zur Arbeit zu gehen. Der häufigste Grund dafür ist die Entlastung der Kollegen.
Krank zur Arbeit
Durch Sport und gesunde Ernährung versuchen die meisten Deutschen Krankheiten vorzubeugen. Nur etwa 3% der Befragten gaben bei einer Umfrage im Jahre 2017 an, keine besonderen Maßnahmen zu ergreifen, um Krankheiten vorzubeugen.
Krankheiten vorbeugen

Krankheiten im Instagram Ranking:

# 1: Alzheimer

Zum Krankheitsbild von Alzheimer gehören laut Deutsche Alzheimer Gesellschaft eV. “Gedächtnis- und Orientierungsstörungen, Sprachstörungen, Störungen des Denk- und Urteilsvermögens sowie Veränderungen der Persönlichkeit”. In Deutschland gibt es derzeit etwa 1,7 Millionen Demenzerkrankte, die meisten von Ihnen leiden unter Alzheimer. Das Risiko für eine Demenz steigt mit dem Alter deutlich an. So sind in der Altersgruppe von 95+ in Europa fast 50% der Personen betroffen. Besonders Frauen erkranken an Demenz, was jedoch auf die höhere Lebenserwartung zurückzuführen ist.
Demenz Altersgruppen

# 2: Magersucht

Magersucht oder auch Anorexie ist eine schwerwiegende Erkrankung, von der besonders Jugendliche in der Pubertät betroffen sind. Vor allem Mädchen leiden unter dieser Essstörung, jedoch sind auch männliche Personen und alle Altersstufen betroffen. Laut dem Bundesministerium für Gesundheit ist “ein markanter Gewichtsverlust, der von den Betroffenen bewusst herbeigeführt wird” typisch für eine Erkrankung an Magersucht. Außerdem sind die Betroffenen “von ihrem äußeren Erscheinungsbild auffallend dünn”.

# 3: Akne

Akne
Akne ist weltweit die häufigste Hauterkrankung, von der besonders Teenager in der Pubertät betroffen sind. Meist ist die Hauterkrankung im Gesicht aber auch am Oberkörper durch Pickel, Mitesser, fettige Haut und Pustel zu beobachten.

Etwa 70-95% der Jugendlichen haben laut dem öffentlichen Gesundheitsportal Österreichs “aknebedingte entzündliche Hautveränderungen”. In den meisten Fällen klingt die Erkrankung nach der Pubertät aber wieder ab.

Folgende Heilpflanzen sollen Akne entgegenwirken:

# 4: Krebs

Etwa 500.000 Menschen erkranken jedes Jahr neu an Krebs. Das statistische Bundesamt ermittelte außerdem Krebs mit 222.000 Todesfällen im Jahr 2012 als die zweit-häufigste Todesursache in Deutschland. Krebszellen entstehen, laut der Deutschen Krebshilfe, “wenn sich bestimmte Abschnitte der Erbsubstanz (Gene) verändern, diese Veränderungen nicht mehr repariert und die Erbinformationen dadurch ,verfälscht’ werden”. Zu den häufigsten von insgesamt 300 verschiedenen Krebsarten gehören:

  • Blutkrebs
  • Darmkrebs
  • Hautkrebs
  • Prostatakrebs
  • Lungenkrebs
  • Gebärmutterhalskrebs

Das mittlere Erkrankungsalter liegt bei 69 Jahren, jedoch sind alle Altersstufen betroffen. Durch die Häufigkeit und Schwere der Erkrankung ist die Angst vor Krebs sehr präsent. Bei einer Umfrage von 2017 gaben 65% der Befragten an, Angst vor Krebs zu haben. Demnach ist es nicht verwunderlich, dass Krebs auch auf Instagram mit über 70.00 Post eine hohe mediale Aufmerksamkeit bekommt.
Angst vor Krankheiten

# 5: Bulimie

Bulimie ist, wie auch Anorexie, eine Essstörung, die jedoch äußerlich kaum erkennbar ist. Laut dem Bundesministerium für gesundheit sind die Betroffenen “meist normalgewichtig und damit von ihrem äußeren Erscheinungsbild unauffällig. Sie sind jedoch mit ihrer Figur unzufrieden und haben große Angst vor einer Gewichtszunahme.”. Kennzeichen der Erkrankung sind Essattacken bzw. -anfälle. Die Betroffenen versuchen der übermäßige Kalorienaufnahme durch Abführmittel, Erbrechen, Sport oder ähnlichem entgegenzuwirken.

In Deutschland sind über 2.000 Menschen von dieser schwerwiegenden Erkrankung betroffen. Etwa 0,3% der Frauen und 0,1% der Männer leiden an Bulimie.

# 6: Erkältung

Eine Erkältung ist ein grippaler Infekt der Atemwege. Husten, Halsschmerzen und Schnupfen sind die häufigsten Symptom der Erkrankung. Laut einer Statista Umfrage von 2017 waren 85% der Frauen und 81% der Männer mindestens einmal in den letzten 12 Monaten erkältet. Besonders Frauen scheinen von der Erkrankung betroffen zu sein. 30% der Männer und 36% der Frauen gaben 2017 an, für eine Erkältung besonders anfällig zu sein.

Trotz Erkältung gehen 70% immer bzw. häufig noch zur Arbeit, was jedoch oftmals von Kollegen negativ gesehen wird. So gaben 17% der Befragten 2016 an, kranke Arbeitskollegen, die trotzdem zur Arbeit kommen, nerve sie am meisten bei erkälteten Menschen.
Was nervt an erkälteten Menschen

Bei einer Erkältung gibt können zahlreiche Hausmittel und Heilpflanzen angewendet werden. Unter anderem werden den folgenden Substanzen eine heilende Wirkung bei Erkältung zugeschrieben:

# 7: Grippe

Grippe oder auch Influenza ist eine Infektion durch einen Grippe-Virus. Im Gegensatz zur Erkältung, die nur eine grippale Infektion darstellt – keine Grippe, beginnt sie meist plötzlich. Die Symptome ähneln jedoch der einer Erkältung, was oft zu Verwechslungen führt. 2015 wurden in Deutschland etwa 77.800 Grippefälle und 700 Sterbefälle infolge von Grippe gemeldet.

grippe deutschland

Trotz der Häufigkeit nehmen nur wenige die Möglichkeit der Impfung in Anspruch. In Bayern ließen sich 2014/15 beispielsweise nur 18,9% gegen Grippe impfen – Deutschlandweit waren es etwa 25%.

Grippe Impfung

# 8: Tinnitus

Bei Tinnitus hören die Betroffenen Geräusche im Ohr, die keine lokalisierbare Quelle haben. Bei einer Umfrage gaben 9% an, häufig oder dauerhaft unter Tinnitus zu leiden. Besonders bei älteren Menschen wird Tinnitus diagnostiziert.
Tinnitus Altersstufen

Unterscheiden lassen sich akuter und chronischer Tinnitus. Beim chronischen Tinnitus können die Geräusche trotz Behandlung über mehrere Jahre anhalten. Die Ursachen sind nicht eindeutig und können von Störungen im Hörsystem über Lärmbelastung bis hin zu Stress reichen.

# 9: Allergie

Etwa 25 Millionen Menschen in Deutschland haben eine Allergie. Dabei reagiert das Immunsystem des Körpers auf harmlose Substanzen mit einer starken Abwehrreaktion. Es gibt zahlreich verschiedene Arten, jedoch ist Heuschnupfen (Allergischer Schnupfen durch Pflanzen- und Blütenpollen) mit 25% Allergikeranteil im Jahr 2011 die häufigste Form.
Allergien
Besonders Frauen sind mit 35,8% im Vergleich zu 24,1% (Männer) häufiger betroffen. Allergien können in allen Altersstufen vorkommen – so leiden beispielsweise ein viertel der Kinder an einer Allergie.

# 10: Fieber

Fieber
Mit 25.800 Post auf Instagram bekommt auch Fieber eine hohe Aufmerksamkeit im Netz. Fieber beschreibt einen Zustand erhöhter Körpertemperatur und ist ein Symptom, das bei mehreren Krankheiten, wie Grippe oder Erkältung, auftreten kann. Etwa ab einer Körpertemperatur von 38,2°C spricht man von Fieber. Steigt die Temperatur über 39°C an, so handelt es sich um hohes Fieber.

Die erhöhte Temperatur stellt oft ein Grund für Arztbesuche dar. Bei einer Statista-Umfrage 2017 gaben 32% der Befragten bei Fieber direkt zum Arzt zu gehen.

91 Krankheiten im Instagram Ranking

PlatzKrankheitAnzahl der Beiträge
1 Alzheimer 177.800
2 Magersucht 160.000
3 Akne 111.500
4 Krebs 70.900
5 Bulimie 53.200
6 Erkältung 51.800
7 Grippe 45.600
8 Tinnitus 33.600
9 Allergie 31.700
10 Fieber 25.800
11 Kopfschmerzen 24.700
12 Osteoporose 18.100
13 MultipleSklerose 17.700
14 Brustkrebs 16.800
15 Schnupfen 16.500
16 Angststörung 15.800
17 Adipositas 15.200
18 Übergewicht 14.800
19 Neurodermitis 12.800
20 ADHS 12.700
21 Rückenschmerzen 12.100
22 Norovirus 10.900
23 Schilddrüsenunterfunktion 10.200
24 Migräne 9.758
25 Rheuma 9.271
26 Haarausfall 9.267
27 Phobie 8.617
28 Halsschmerzen 8.322
29 Heuschnupfen 7.632
30 Karies 7.326
31 Demenz 7.120
32 Arthrose 6.305
33 Epilepsie 6.263
34 Bauchschmerzen 6.043
35 Leukämie 5.674
36 Bandscheibenvorfall 4.174
37 Zahnschmerzen 3.817
38 Herzinfarkt 3.189
39 Schuppenflechte 3.103
40 Schlafstörungen 2.983
41 Schlaganfall 2.705
42 Durchfall 2.604
43 Nackenschmerzen 2.237
44 Sodbrennen 2.158
45 Muttermal 2.042
46 Schwindel 1.981
47 Angstzustände 1.897
48 Bluthochdruck 1.609
49 Lungenentzündung 1.578
50 Alkoholismus 1.401
51 Krampfadern 1.039
52 Tollwut 945
53 Gicht 909
54 Hautkrebs 904
55 Thrombose 895
56 Darmkrebs 849
57 Kurzsichtig 848
58 Lungenkrebs 713
59 Inkontinenz 446
60 Lebensmittelvergiftung 435
61 Warzen 384
62 Arteriosklerose 349
63 Herzinsuffizienz 317
64 Magenschleimhautentzündung 289
65 Masern 263
66 Prostatakrebs 254
67 Weitsichtig 243
68 Wasserlassen 231
69 Unfruchtbarkeit 231
70 Schwerhörigkeit 218
71 Schilddrüsenüberfunktion 214
72 Gebärmutterhalskrebs 196
73 Niereninsuffizienz 171
74 Gehirntumor 165
75 Hämorrhoiden 157
76 Psychosen 141
77 Schweinegrippe 139
78 Hausstauballergie 127
79 Grünerstar 116
80 Neurosen 105
81 Geschlechtskrankheiten 101
82 Herzkrankheit 37
83 Fettstoffwechselstörung 31
84 Bauchspeicheldrüsenkrebs 31
85 Beckenschmerzen 23
86 Erektionsstörung 18
87 Wechseljahrbeschwerden 10
88 Divertikulose 9
89 Schilddrüsenkrankheit 6
90 Prostatavergrößerung 2
91 Schilddrüsenvergrößerung 1
Hat der Artikel dir gefallen? Gib hier deine Stimme ab:
Die 10 bedeutendsten Krankheiten Deutschlands
4.9 aus 9 Stimmen

Kommentar schreiben

Klicke hier, um einen Kommentar zu schreiben

Seit Jahren bekannt

meinbauch bauch tipps bekannt aus

Folge Uns auf Facebook

Über Uns

Ihre Gesundheit steht bei uns an erster Stelle!

Der Evergreen Verlag beschäftigt Experten aus dem Bereichen Gesundheit, Fitness und Ernährung. Wir helfen Ihnen dabei helfen sich fit und aktiv zu fühlen.

Wer schreibt hier?

Phillipp Doetsch ist Personal Trainer und ausgebildeter Ernährungsberater. Seit vielen Jahren trainiert er erfolgreich zahlreiche Klienten in Berlin und ist stets bestrebt, das Beste aus sich und den Menschen in seiner Umgebung heraus zu holen. Nebenbei schreibt er für den Evergreen Verlag, um sein Wissen so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen.


Christine Kammerer ist studierte Politologin, Gesundheitsjournalistin und Heilpraktikerin für Psychotherapie. Sie ist außerdem ausgebildete Seminarleiterin für Entspannungsverfahren und Trainerin für Kraft- und Fitnesssport mit DOSB-Lizenz für Sport in der Rehabilitation.